Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

So einfach war Diversifizieren noch nie!

Mit dem Exporo-Investmentplan automatisiert investieren

nur bis
20. August
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5 - 6 %
angestrebte Verzinsung
ab 25 €
monatlicher Rate
12
Monate Investmentphase
24
Monate Haltephase
Gesamtlaufzeit 36 Monate
Rateneinzug
am 15. jeden Monats
Grundverzinsung
3 %
Rückzahlung
15. September 2020
Investieren nicht mehr möglich

Der neue Exporo-Investmentplan

Automatisiert Geld in Immobilienprojekte investieren

Mit unserem neuen Finanzprodukt, dem Exporo-Investmentplan, ermöglichen wir es jedem einfach, transparent und voll automatisiert über ein partiarisches Nachrangdarlehen mittelbar in Immobilien zu investieren. Bereits ab 25 € pro Monat nehmen Sie an diversifizierten Investitionen in die aktuellen Projekte der Exporo-Plattform teil.

Hohe Diversifikation

Die monatlichen Raten werden von der Exporo Ratenvertrag GmbH deutschlandweit in verschiedene Exporo-Immobilienprojekte investiert.

3 % Grundverzinsung

Mit dem Exporo-Investmentplan profitieren Sie von einer Grundverzinsung in Höhe von 3 % p.a.

Gewinnbeteiligung

Durch eine zusätzliche Gewinnbeteiligung rechnen wir mit einer Verzinsung von 5 - 6 % p.a.

Sie sind neugierig geworden? Dann jetzt ganz schnell sein.

Investieren nicht mehr möglich

Das Immobilienportfolio für Jedermann

Monatliche Rücklagen diversifiziert investieren

Mit dem Exporo-Investmentplan legen Sie Ihr Kapital monatlich bei uns an und wir investieren in ausgewählte Immobilienprojekte der Exporo-Plattform. Lehnen sie sich zurück, wir kümmern uns um Ihr Immobilienportfolio. Das Ziel ist dabei die Optimierung Ihrer Rendite bei maximaler Diversifikation unserer Investitionen.

Einrichten:

Als registrierter Nutzer können Sie den Exporo-Investmentplan direkt einrichten. Legen Sie den gewünschten Betrag fest, der in den nächsten 12 Monaten monatlich von Ihrem Konto abgebucht wird.

Investmentphase:

In den ersten 12 Monaten investieren wir Ihre monatlichen Raten in verschiedene Immobilienprojekte der Exporo-Plattform, die unseren Investitionskriterien entsprechen.

Haltephase:

Ihr Kapital ist in den Immobilienprojekten investiert und wird verzinst. Sollten sich Rückzahlungen aus der Investmentphase ereignen, werden diese erneut in Projekte der Exporo-Plattform reinvestiert.

Rückzahlung:

Nach 36 Monaten wird Ihnen Ihre Investition zuzüglich der Grundverzinsung und einer Gewinnbeteiligung ausgezahlt.

Sie sind sich noch unsicher?

Wir beantworten Ihre Fragen zum Exporo-Investmentplan

Was ist der Exporo-Investmentplan?

Der Exporo-Investmentplan ist ein neues Finanzprodukt der Exporo Ratenvertrag GmbH. Über einen Zeitraum von 12 Monaten wird Ihr gewählter Investmentbetrag von uns mittelbar in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform angelegt. Das Ziel ist dabei die Renditeoptimierung bei maximaler Diversifikation unserer Investitionen.

Wie funktioniert der Exporo-Investmentplan?

Nachdem Sie Ihren Investmentplan eingerichtet und den monatlichen Investmentbetrag gewählt haben, investiert die Exporo Ratenvertrag GmbH in ausgewählte Immobilienprojekte nach festgelegten Investitionskriterien. Über einen Zeitraum von 12 Monaten ziehen wir den ausgewählten Betrag von Ihrem Konto ein und legen Ihr Kapital in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform an. In der anschließenden Haltephase von 24 Monaten finden keine weiteren Abbuchungen statt. Anfallende Rückflüsse aus den Immobilienprojekten reinvestiert die Exporo Ratenvertrag GmbH in neue Exporo-Projekte, mit dem Ziel der Renditeoptimierung.

Was ist das Besondere an dem Exporo-Investmentplan?

Durch das vielfältige Angebot an Immobilienprojekten der Exporo-Plattform ermöglichen wir Ihnen die Beteiligung an einem schnellen und automatisierten Aufbau eines diversifizierten Immobilienportfolios.

Worin investiere ich mit dem Exporo-Investmentplan?

Ihr Geld fließt über ein partiarisches Nachrangdarlehen in die Exporo Ratenvertrag GmbH, die ausschließlich in Immobilienprojekte auf Exporo.de investiert, welche unsere strengen Prüfungsprozesse durchlaufen und ein Exporo Investment-Rating von AA bis C aufweisen.

Was passiert genau in der Investmentphase?

In der Investmentphase werden Ihre ausgewählten monatlichen Raten über einen Zeitraum von 12 Monaten von uns, per SEPA-Lastschriftmandat, eingezogen. Diese Raten werden nach unseren angegebenen Investmentkriterien von der Exporo Ratenvertrag GmbH in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform gestreut. Wir gehen von einer Portfoliogröße von bis zu 50 verschiedenen Immobilienprojekten aus. Die Auswahl der Immobilienprojekte wird rational und nach den angegebenen Investmentkriterien getroffen, um die Fristigkeit des Investmentplans gewährleisten zu können. Kann Ihre monatliche Rate während der Investmentphase nicht von Ihrem angegebenen Konto eingezogen werden, wird dies innerhalb einer Woche ein zweites Mal versucht.

Was geschieht in der Haltephase?

Während der Haltephase ist das Kapital im Immobilienportfolio gebunden. Sollten sich Rückzahlungen aus der Investmentphase ereignen, werden diese - mit Beachtung der Fristigkeit des Investmentplans - reinvestiert. Nach dem Ablauf der Haltephase erhalten Sie planmäßig Ihr investiertes Kapital zuzüglich Ihrer Grundverzinsung und einer Gewinnbeteiligung auf das von Ihnen angegebene Konto ausgezahlt, wenn alle vertraglichen Bedingungen vorliegen.

Was sind die Investmentkriterien?

Die Anlagepolitik der Exporo Ratenvertrag GmbH besteht aus dem Erwerb von Kreditforderungen von Banken aus Immobilienprojekten sowie der Vergabe von Finanzierungen an verbundene Unternehmen. Investitionen in verbundene Unternehmen kommen nur in Betracht, wenn diese ebenfalls Kreditforderungen von Banken aus Immobilienprojekten erwerben. Ihr Kapital wird mittelbar in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform mit einem Rating von AA bis C investiert. Das Rating basiert auf verschiedenen Faktoren wie dem Standort, der Kapitalverteilung, dem Status des Immobilienprojektes und vielen weiteren Kriterien. Nähere Informationen zu den Ratingkriterien finden Sie in unserer Erklärung zum Exporo Investment-Rating.

Bei der Auswahl der Immobilienprojekte wird auf die Fristigkeit des Investmentplans geachtet, sodass zum Rückzahlungsdatum kein Kapital in Immobilienprojekten investiert ist.

Es wird zudem auf eine Vielzahl von Immobilienprojekte der Exporo-Plattform gestreut, damit Klumpenrisiken vermieden werden.

Wie berechnet sich die Gewinnbeteiligung?

Die Exporo Ratenvertrag GmbH erwirtschaftet für Sie durch Investitionen in verschiedene Immobilienprojekte Zinserträge. Ein Teil dieser Zinserträge bildet Ihre Grundverzinsung von 3 %. Der andere Teil ergibt das handelsrechtliche Ergebnis, von welchem Sie anteilig Ihre 80 % Gewinnbeteiligung erhalten. Dadurch wird eine Verzinsung von jährlich 5 - 6 % angestrebt.

Was ist die Exporo Ratenvertrag GmbH?

Die Exporo Ratenvertrag GmbH ist ein Tochterunternehmen der Exporo AG. Sie nimmt Kapital von Investoren durch partiarische Nachrangdarlehen auf, mit dem Zweck dieses Kapital in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform zu investieren. Am Ende jedes Geschäftsjahres wird ein Jahresabschluss der Exporo Ratenvertrag GmbH erstellt, der auf Nachfrage eingesehen werden kann.

Welche Kosten fallen für mich an?

Der Exporo-Investmentplan ist für Sie gebührenfrei. Ihre Investitionsbeträge werden zu 100 % mittelbar in ausgewählte Immobilienprojekte der Exporo-Plattform investiert. Ein Teil der erwirtschafteten Zinserträge bildet Ihre Grundverzinsung von 3 %. Der andere Teil ergibt das handelsrechtliche Ergebnis der Exporo Ratenvertrag GmbH. Die GmbH erhält davon 20 %, um damit die eigenen Kosten zu decken.

Was sind die Vorteile des Exporo-Investmentplans?

Mit dem Exporo-Investmentplan investieren Sie mittelbar in Immobilienprojekte, ohne dass Sie selbst die Auswahlentscheidung treffen und regelmäßig Investitionen vornehmen müssen. Zudem ist es Ihnen bereits mit einem kleinen Betrag möglich in Immobilien zu investieren. Da das Portfolio des Exporo-Investmentplans aus einer Vielzahl von Immobilienprojekten besteht, reduzieren sich Risiken, wie das Totalverlustrisiko, enorm.

Durch Direktinvestment lassen sich in der Regel höhere Renditen erzielen. Ihr eigener Aufwand, die Risiken und der Mindestanlagebetrag von 500 € sind dadurch allerdings ebenfalls höher.

Wie ist Ihre Investition steuerlich zu behandeln?

Für Sie als Kapitalanleger stellen die Zinseinnahmen aus partiarischen Nachrangdarlehen Einkünfte aus dem Kapitalvermögen dar. Davon erfasst wird die Grundverzinsung sowie die erfolgsabhängige Gewinnbeteiligung. Die Erträge für Sie als Privatanleger sind zum Rückzahlungsdatum, dem 15. September 2020, zu versteuern. Die Exporo Ratenvertag GmbH führt für Sie die Kapitalertragssteuer ab. Wir informieren Sie rechtzeitig darüber was zum Rückzahlungsdatum zu beachten ist.

Ab wann wird mein Kapital verzinst?

Die Zinsen werden anteilig und taggenau ab dem Zahlungseingang der monatlichen Raten berechnet.

Welche Vermögensanlage wird genutzt?

Sie investieren mit einem partiarischen Nachrangdarlehen in die Exporo Ratenvertrag GmbH, wofür Sie eine Grundverzinsung von 3 % und eine Gewinnbeteiligung an der Exporo Ratenvertrag GmbH erhalten.

Exporo.de - Deutschlands Nr.1 im Crowdinvesting für Immobilien hat ein innovatives Finanzprodukt auf den Markt gebracht, das einfaches Investieren in renditestarke Immobilienprojekte für Jedermann zugänglich macht. Mit dem Exporo-Investmentplan kann sich jeder innerhalb von Minuten über ein partiarisches Nachrangdarlehen an einem Immobilienportfilio beteiligen. Hierbei wird über einen Zeitraum von 12 Monaten monatliche eine von ihnen festgelegte Rate eingezogen und von uns in Projekt auf der Exporo Plattform investiert. So einfach ist Vermögensaufbau mit Exporo.

Investieren nicht mehr möglich

Risiken & Sicherheiten

Aufgrund monatlicher Investitionen und klumpenloser Streuung auf ausgewählte Immobilienprojekte wird ein diversifiziertes Immobilienportfolio aufgebaut.

Ihr Kapital wird für die Vergabe von Finanzierungen an verbundene Unternehmen sowie den Erwerb von Kreditforderungen von Banken aus Immobilienprojekten verwendet. Investitionen in verbundene Unternehmen kommen nur in Betracht, wenn diese ebenfalls Kreditforderungen von Banken aus Immobilienprojekten erwerben. MIttelbar wir Ihr Kapital in Immobilienprojekte der Exporo-Plattform investiert, die ein Exporo Investment-Rating von AA bis C aufweisen.

Bevor ein Immobilienprojekt auf der Exporo-Plattform landet, treffen wir anhand unseres Investmentfokus und bestimmten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass wir nur ca. 3 - 5 % der Anfragen zur Projektfinanzierung als Investment anbieten. Dabei besitzen diese Immobilienprojekte eine Vielzahl von Sicherheiten, wie bespielsweise einer Gewinnabtretungserklärung, Grundschulden, Patronatserklärung, unterschiedlichen Bürgschaften und vielen weiteren Faktoren. Hierzu können Sie sich gerne weiter unter Exporo.de informieren.

Das Investmentangebot ist trotz breiter Streuung mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie den aufgeführten Risikohinweisen der Angebotsunterlagen, der Verbraucherinformation und dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Alles was Sie brauchen

Dokumente zum Herunterladen

Merkblatt

Merkblatt zur Vermögensanlage Exporo-Investmentplan

Mustervertrag_Exporo-Investmentplan

Mustervertrag zur Vermögensanlage Exporo-Investmentplan

Vermögensanlagen-Informationsblatt VIB

VIB zur Vermögensanlage Exporo-Investmentplan

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen zur Vermögensanlage Exporo-Investmentplan

Gesetzliche Pflichtangaben

Gesetzliche Pflichtangaben zur Vermögensanlage Exporo-Investmentplan

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.