Eine eingezeichnete Fläche zeigt, wie man mit einem Grundstück Geld verdienen kann.
InvestInsights
FEMALE
FINANCE
Teilen auf:
Immobilien
Erneuerbare Energien
Finanzwissen
Unternehmen
Interviews & Gäste
Kolumne
Insights
von

Mit einem Grundstück Geld verdienen

Wie nutze ich mein Grundstück als Geldanlage?

Eine Investition in Immobilien – darunter fallen auch Investitionen in Grundstücke – ist nicht nur als Alternative zu den aktuell renditeschwachen Anlagemöglichkeiten interessant. Mit Immobilien können Sie Ihr Vermögen zweckmäßig diversifizieren und profitieren gleichzeitig von soliden und wertbeständigen Sachwerten – denn Grundstücke, Wohnungen und Häuser sind anders als Aktien oder Anleihen unabhängig von Kursschwankungen des Finanzmarkts. Doch welche Möglichkeiten gibt es, um mit einem Grundstück Geld zu verdienen und was sollte man beim Kauf von Grundstücken beachten? Wir erklären Ihnen, wie Sie Geld mit Ihrem Grundstück verdienen können und welche Vorteile diese Form der Geldanlage hat.
  • Immobilien gehören zu den wertstabilen Geldanlagen. Grundstücke sind unter Anlegern besonders beliebt, denn hier sehen viele die Möglichkeit eines enormen Wertzuwachses. Das ist z. B. dann der Fall, wenn für eine Stadt größere (wirtschaftliche) Investitionen geplant und man bereits im Vorfeld Grundstücke in passender Lage erworben hat.
  • Wer ein Grundstück kaufen möchte, kann im Internet recherchieren. Nichtsdestotrotz sollten sich Interessenten von Experten bezüglich der zu erwartenden Wertentwicklung beraten lassen.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit einem Grundstück Geld zu verdienen. Je nachdem wie groß es ist, kann es vermietet, aufgeteilt und weiterverkauft oder auch als Werbestandort genutzt werden.
  • Immobilien gehören zu den wertstabilen Geldanlagen. Grundstücke sind unter Anlegern besonders beliebt, denn hier sehen viele die Möglichkeit eines enormen Wertzuwachses. Das ist z. B. dann der Fall, wenn für eine Stadt größere (wirtschaftliche) Investitionen geplant und man bereits im Vorfeld Grundstücke in passender Lage erworben hat.
  • Wer ein Grundstück kaufen möchte, kann im Internet recherchieren. Nichtsdestotrotz sollten sich Interessenten von Experten bezüglich der zu erwartenden Wertentwicklung beraten lassen.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit einem Grundstück Geld zu verdienen. Je nachdem wie groß es ist, kann es vermietet, aufgeteilt und weiterverkauft oder auch als Werbestandort genutzt werden.

Welche Möglichkeiten habe ich, um mit meinem Grundstück Geld zu verdienen?

Geld mit dem eigenen Grundstück zu verdienen ist möglich. Sie können Ihr Grundstück unter anderem:

  • Vermieten oder verpachten
  • In kleineren Teilen weiterverkaufen
  • Für Werbeanlagen zur Verfügung stellen

Grundstück vermieten oder verpachten

Es ist nicht unüblich, dass Grundstücke in guter Lage einen hohen Preis haben. Diese Kosten, zusammen mit denen für den Bau eines Hauses oder einer Wohnung, können für viele Menschen eine finanzielle Herausforderung werden. Eine Alternative ist es, ein Grundstück zu kaufen und es dann erst einmal zu vermieten. Immer mehr Menschen, die Grundstücke und Häuser besitzen, entscheiden sich für diese Option.

Aber auch die dauerhafte Vermietung als Geldanlage kann sich für Eigentümer lohnen. Es gibt viele Möglichkeiten, mit dem Vermieten eines Grundstücks Geld zu verdienen. Wenn das Grundstück in einer attraktiven Lage in der Stadt liegt, können Firmen bereit sein, einen höheren Preis zu zahlen, um ihre Büros in Stadtnähe bauen zu können. Das Vermieten eines Grundstücks, auf dem später ein Haus oder eine Wohnung gebaut wird, ist immer eine lohnende Investition, da Grundstücke meist eine Wertsteigerung erfahren. Insbesondere Grundstücke in exponierter Lage sind eine gute Geldanlage.

Es gibt verschiedene Optionen, die Mieteinnahmen eines Grundstücks zu steigern. Eine Möglichkeit ist es, die Mieten regelmäßig im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften an das ortsübliche Niveau anzupassen. Es lohnt sich auch, das Grundstück genauer zu prüfen, um weitere Möglichkeiten der Vermietung zu entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Vermietung von Kleinstmietflächen für Garagen, Parkplätze, Stellplätze für Lagercontainer, Stellplätze für Imker, begrenzte landwirtschaftliche Nutzung, Automaten oder eine Kleidersammelbox. Es gibt also viele Optionen, mit Mieteinnahmen eines Grundstücks Geld und damit zusätzliches Einkommen zu verdienen.

Grundstück aufteilen und weiterverkaufen

Eine Möglichkeit, um den Gewinn aus einem Grundstück zu erhöhen, ist es, das Grundstück in mehrere kleineren Flächen aufzuteilen und diese einzeln zu verkaufen. Dies eignet sich besonders gut für unbebaute Grundstücke oder Bauland in Wohngebieten ab einer Größe von 2.000 Quadratmetern, die dann in standardisierte Bauflächen (ab 500 Quadratmetern) für den Bau von Einfamilienhäusern unterteilt werden können. In der Regel werden kleinere Grundstücke im Vergleich zu größeren teurer verkauft und sind daher begehrter. Es ist auch möglich, ein 6.000 Quadratmeter großes Grundstück zu einem Preis unter dem Bodenrichtwert zu erwerben und durch die Aufteilung dreimal so viel wie der ursprüngliche Kaufpreis zu erzielen. Nach einer Haltedauer von zehn Jahren kann der Verkauf von Privatinvestoren möglicherweise sogar steuerfrei sein.

Ein weiterer Vorteil von unbebauten Grundstücken ist, dass die Kosten während der Haltephase in der Regel geringer sind als bei bebauten Grundstücken. Es gibt auch kein Risiko von Mietnomaden, Schäden oder Reparaturen an Gebäuden oder einer Verschlechterung des Grundstücks. Wenn man berücksichtigt, dass ständig weitergebaut wird und die Bevölkerung stetig wächst, kann davon ausgegangen werden, dass der Preis eines Grundstücks im Allgemeinen nicht sinkt. Wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, können Sie das Grundstück auch als Sicherheit für ein Darlehen verpfänden. Geschäftsleute, die sich für solche Investitionen entscheiden, können ein Grundstück nach dem anderen kaufen, um ihre Gewinne zu steigern.

Das klingt für Sie nach zu viel Aufwand? Exporo ist eine Plattform, die es Anlegern ermöglicht, in Immobilien Investments anzulegen und von den damit verbundenen Gewinnen zu profitieren. Durch die digitale Handhabung und kurzen Laufzeiten ist das Investieren bei Exporo besonders einfach und transparent. Die Möglichkeit der Risikostreuung erhöht zudem die Sicherheit für die Anleger. Mit einem Mindestbetrag von 500 Euro können bereits kleinere Beträge in Immobilien investiert werden. Es ist allerdings wichtig zu beachten, dass bei einer Rendite von bis zu sechs Prozent pro Jahr ein gewisses Risiko besteht. Deshalb ist es ratsam, nicht das gesamte Anlagekapital in diese Anlageklasse zu stecken, sondern es breiter zu streuen.

Grundstück als Werbefläche nutzen

Eigentümer können mit ihrem Grundstück auch Geld verdienen, indem sie es als Werbefläche für Außenwerbung anbieten. Unternehmen in ganz Deutschland sind auf der Suche nach geeigneten Flächen, um dort Werbeanlagen zu errichten. Zu diesen Werbestandorten zählen gut einsehbare Giebelwände, Hausfassaden, Hauswände, Grundstücke oder Parkplätze. Wer über über freie und frequentierte Außenflächen verfügt, die momentan nicht genutzt werden, kann für diese Werbeflächen Miete verlangen und damit Gewinne erzielen. Die Werbefirmen übernehmen sämtliche Kosten, die mit der Errichtung der Werbeanlage verbunden sind. Im Gegenzug profitieren die Eigentümer dank der angebrachten Außenwerbung von regelmäßigen Mieteinnahmen.

Was sind die Vorteile von Grundstücken als Geldanlage?

Investitionen in unbebaute Grundstücke werden oft unterschätzt, obwohl sie eine attraktive Alternative zu klassischen Geldanlagen wie Fonds oder Immobilien wie Häuser oder Wohnungen darstellen. Zwar erzielen sie keine unmittelbare Rendite, aber dafür bieten sie langfristige Sicherheit, da Land eine begrenzte Ressource ist. Ein weiterer Vorteil von Grundstücksinvestitionen ist, dass keine Instandhaltungskosten anfallen, wie es bei Anlageimmobilien der Fall ist. Eigentümer können also sparen, um das Grundstück später zu bebauen. Es kann sich lohnen, den Grundstückskauf als Langzeit-Investment zu betrachten und dabei ein Flurstück in guter Lage, beispielsweise in der Nähe von Ballungsgebieten, auszuwählen. Diese Grundstücke könnten vom Städtewachstum profitieren und somit einen Wertzuwachs erfahren, der eventuell den Kauf einer Immobilie am Wunschstandort ermöglicht.

In eine bessere Alternative investieren
Jetzt bei Exporo anmelden und Zugang zu Investmentmöglichkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und Immobilien erhalten.
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Das sagen unsere Kunden über uns:
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
"

Exkurs: Bodenrichtwert für Grundstücke

Der Bodenrichtwert dient als Orientierungshilfe bei der Einschätzung des Wertes eines Grundstücks. Er basiert auf den durchschnittlichen Kaufpreisen für Grundstücke in einer bestimmten Region und wird von den Gemeinden berechnet, indem sie die Kaufpreise von Grundstückstransaktionen eines festgelegten Zeitraums erfassen. Dabei werden gebietsspezifische Merkmale und individuelle Eigenschaften der Grundstückslage berücksichtigt. Der Bodenrichtwert wird für Grundstücke mit gleicher Nutzung, die unbebaut aber für eine bestimmte Nutzung geeignet sind, veröffentlicht und von lokalen Gutachterausschüssen ermittelt. Es ist wichtig zu beachten, dass der Bodenrichtwert nicht den tatsächlichen Verkehrswert eines Grundstücks, Hauses oder einer Wohnung widerspiegelt, sondern lediglich einen unverbindlichen, aus der Vergangenheit stammenden Grundstückswert darstellt. Der Bodenrichtwert kann je nach Nutzungsart in verschiedenen Richtwertzonen erheblich variieren.

Tipps für die Investition in Grundstücke

  • Geld verdienen mit einem großen Grundstück: Eine Möglichkeit, um in Substanzwerte zu investieren, ist der Kauf von Sachwerten wie beispielsweise Grundstücken. Dabei kann es sich lohnen, ein möglichst großes Grundstück zu kaufen, da der Quadratmeterpreis umso geringer wird, je größer die Fläche ist. Auf diese Weise können Sie von einem höheren Wertzuwachs profitieren, wenn die Bodenpreise steigen, und einen größeren Gewinn erzielen, wenn das Grundstück in viele kleinere Flächen aufgeteilt wird.
  • Vermögen streuen: Um das Vermögen bestmöglich zu schützen, ist es ratsam, es zu streuen und in verschiedenen Standorten zu investieren. Statt alles in ein einziges Grundstück in einer Top-Lage zu stecken, kann es sinnvoll sein, in mehrere kleine Grundstücke an unterschiedlichen Orten zu investieren, auch in weniger bekannten Lagen. Auf diese Weise können Investoren von möglichen unterschiedlichen Wertentwicklungen profitieren und Risiken verringern.
  • Eigenkapitalrendite hebeln: Eine Möglichkeit, um von günstigen Hypothekenzinsen zu profitieren, besteht darin, einen Teil des Eigenkapitals durch Fremdkapital aus einem Hypothekendarlehen zu ersetzen. Dabei sollte die Eigenkapitalquote jedoch 50 Prozent nicht unterschreiten. Es empfiehlt sich, die Laufzeit des Kredits auf maximal zehn Jahre zu begrenzen, damit er in diesem Zeitraum getilgt werden kann. Denn wenn man eine Immobilie zehn Jahre hält, darf man bei deren Verkauf Mehrerlöse steuerfrei realisieren. Eigentümer können also die Differenz zwischen günstigen Hypothekenzinsen und der Miet- oder Pachtrendite nutzen, um von der Investition in eine Immobilie zu profitieren.
  • Ertrag mit Werbeflächen steigern: Um den Mietertrag zu maximieren, können Grundstückbesitzer auch kleine Flächen, wie beispielsweise Hauswände, Garagen, Container, Stellplätze oder Flächen als Werbestandort vermieten. Hier lohnt es sich, kreativ zu werden: Denken Sie an Nischenmärkte, wie beispielsweise Imker, die einen Stellplatz suchen. Regelmäßiges Anpassen der Mietbedingungen an die ortsüblichen Konditionen kann ebenfalls dazu beitragen, den Mietertrag bei Neuvermietung zu steigern.
  • Gewinn realisieren: Ein Vorteil beim Verkauf von Grundstücken nach zehn Jahren ist, dass die realisierten Gewinne in der Regel steuerfrei sind. Dies kann ein wesentlicher Anreiz für eine solche Anlagestrategie sein und sollte bei dem Vergleich von Renditen anderer Geldanlagen berücksichtigt werden. Es ist unerheblich, wie gut das Grundstück vermietet ist oder wie sehr es dem Eigentümer ans Herz gewachsen ist, nach zehn Jahren sollte es verkauft werden, um von der Steuerfreiheit zu profitieren.
In eine bessere Alternative investieren
Jetzt bei Exporo anmelden und Zugang zu Investmentmöglichkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und Immobilien erhalten.
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Das sagen unsere Kunden über uns:
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
"

Fazit: So können Sie mit Ihrem Grundstück Geld verdienen

Mit Grundstücken – egal, wie groß oder klein – können Eigentümer Geld verdienen. Es gibt zahlreiche Vorteile bei der Anlage in Grundstücke oder Immobilien. Einer davon ist, dass weder Deflation noch Inflation den Wert einer Immobilie schmälern. Durch den Verkauf von Immobilien oder das Vermieten von Grundstücken an andere können zusätzliche Einnahmen erzielt werden, während Selbstnutzer ansonsten anfallende Kosten einsparen können. Im Vergleich zu anderen Anlageformen sind die Preisschwankungen von Immobilien und Grundstücken relativ gering und auf lange Sicht zeigt Grundbesitz in der Regel Wertsteigerungen. Deshalb ist die Anlage in Immobilien eine krisensichere Investition, insbesondere für den Ruhestand. Ein besonderer Vorteil von Investitionen in Grundstücken ist, dass keine Instandhaltungskosten anfallen, wie es bei Anlageimmobilien der Fall sein kann. Dies gibt Eigentümern die Möglichkeit, zu sparen, um das Grundstück später zu bebauen. Es lohnt sich, den Grundstückskauf als Langzeit-Investition zu betrachten und dabei ein Grundstück in guter Lage auszuwählen. 

Sie möchten von attraktiven Grundstücken und anderen Immobilien Investments profitieren, aber möglichst wenig Zeit investieren? Dann entdecken Sie unsere Plattform – Exporo ermöglicht einfach, digital und transparent Immobilien Investments bereits ab 500 Euro.

In eine bessere Alternative investieren
Jetzt bei Exporo anmelden und Zugang zu Investmentmöglichkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien und Immobilien erhalten.
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Jetzt in Immobilien investieren
Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit einer der wertstabilsten Assetklassen der vergangenen Jahrzehnte. Finden Sie handverlesene Immobilienprojekte zu attraktiven Konditionen für Ihr Portfolio.
Immobilien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Investments in erneuerbare Energien
Profitieren in dreifacher Hinsicht: Anteil an einem Markt mit enormem Potenzial, Beitrag zur Energiewende und Diversifikation des Portfolios mit zukunftsfähiger Assetklasse.
Erneuerbare Energien
Das sagen unsere Kunden über uns:
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
> 1,1 Mrd. €
Vermitteltes Kapital
> 725 Mio. €
Zurückgeführtes Kapital
> 585
Finanzierte Projekte
> 35.200
Investoren
"

Aktuelle Investitionsmöglichkeiten
Mehr Beiträge zum Thema
Projektentwickler-Interview: Die Vorteile staatlicher Mieter und Blick auf den Markt
InvestInsights: April 2024
Impact Investing: Investitionen mit Mehrwert