Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

Medienberichte

Was die Medien über uns berichten

Exporo.de - Immobilieninvestments für Jedermann

Initiative Mittelstand 11.04.2017

"Für Anleger ist das Investieren mit der Online-Plattform von Exporo besonders einfach. In nur wenigen Schritten kann sich jeder der Finanzierung von Immobilienprojekten online anschließen und so Renditen erzielen..."

Zum Artikel >

Crowdinvestments: Bei einem Mal bleibt es nicht

Cash Online 06.04.2017

"76 Prozent der Investoren haben laut Exporo gute Erfahrungen gemacht und planen in weitere Immobilien-Crowdinvesting-Projekte zu investieren."

Zum Artikel >

EXPORO-Studie: So ticken Anleger von Crowdinvestments

ImmoCompact 06.04.2017

"Über 60% der Anleger von Crowdinvestments sind erfahrene Investoren. Rentabilität und Sicherheit sind ihre wichtigsten Anlagemotive. Insgesamt planen drei Viertel aller Crowdinvestoren weitere Beteiligungen über entsprechende Plattformen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von EXPORO."

Zum Artikel >

EXPORO untersucht Anlegerverhalten bei Crowdinvestments

konii.de 05.04.2017

"Deutschlands führende Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, EXPORO, untersuchte das Anlegerverhalten bei Crowdinvestments. Immobilien-Crowdinvestments werden nach Immobilieneigentum und Offenen Immobilienfonds als sicherstes Immobilien-Anlageprodukt gesehen."

Zum Artikel >

Die Crowd setzt auf Immobilien

Springer Professional 29.03.2017

"Thomas Peresen, Projektleiter der Allensbach-Studie, sieht im Immobilien-Crowdinvesting "noch viel Luft nach oben". Deutsche Crowdinvesting-Anbieter wie zum Beispiel Exporo, Zinsland, das Berliner Start-up Zinsbaustein, iFunded oder Bergfürst sammelten laut dem Portal Crowdfunding.de in 48 Projekten 2016 insgesamt 40,3 Millionen Euro ein."

Zum Artikel >

Von Dinosauriern und jungen Wilden

Das Investment 24.03.2017

"Um im Bild des Klassentreffens zu bleiben, mischte sich jedoch eine Reihe von Abiturienten zwischen die Ex-Pennäler. Die Besetzung der Diskussionsrunden mit Anbietern aus dem Crowdfunding wie Exporo, Bergfürst und iFunded belegt, dass die Newcomer den Austausch mit erfahrenen Marktteilnehmern suchen. Und umgekehrt."

Zum Artikel >

EXPORO zahlt Projekt Friedrichstrasse in Koblenz mit 19,6% Verzinsung frühzeitig zurück

konii.de 22.03.2017

"Das Crowdinvesting Projekt Friedrichstrasse in Koblenz konnte frühzeitig an die Investoren zurückgezahlt werden. Die Laufzeit hat sich von ursprünglich 2,5 Jahre auf 288 Tage reduziert. Insgesamt beteiligten sich Anleger über die Online-Plattform mit 1,5 Millionen Euro am Projekt und erhalten anstatt der prognostizierten Verzinsung in Höhe von 6% p.a. nun 19,6% pro Jahr."

Zum Artikel >

EXPORO pro Standards

finanzwelt 16.03.2017

Die Richtlinien stoßen bei der Hamburger Plattform EXPORO auf positive Resonanz: „Wir begrüßen die neuen Richtlinien ausdrücklich“, so Simon Brunke, Vorstand und Mitbegründer von EXPORO. „Der nachhaltige Erfolg unserer Projekte und auch die unserer Mitbewerber ist entscheidend für das Image der Branche. Der Investorenschutz und die volle Transparenz unserer Projekte sind dabei für uns selbstverständlich und Schwerpunkt unserer Unternehmensverantwortung.“

Zum Artikel >

Finanzieren über die Crowd: So unterscheiden sich Funding, Investing und Lending

Cash Online 14.03.2017

"Immer mehr Projekte werden über Crowdinvesting oder Crowdfunding finanziert, die moderne Art, Geld zu sammeln. Doch wenigen Geldgebern ist bewusst, worauf sie bei den verschiedenen Arten der Finanzierung achten sollten und wo sie am besten profitieren können. Exporo hat die Unterschiede zusammengefasst."

Zum Artikel >

So ein Crowd-Salat: Was Funding, Investing und Lending unterscheidet

Mittelstand Nachrichten 13.03.2017

"Populär ist in Deutschland bislang nur das Immobilien-Crowdinvesting geworden, also die Beteiligung an Bauvorhaben. „Über Exporo wurden mittlerweile 39 Projekte mitfinanziert. Unsere typischen Geldanleger suchen Alternativen zu Minizinsen und sehen in Immobilien eine verlässliche Investition”, sagt Simon Brunke, Vorstand von Marktführer Exporo."

Zum Artikel >