Servicehotline:   0800 39 76 760   Mo - Fr, 9 bis 20Uhr

University Lodges

Projektentwickler: Imvest

Medien
Map
University-Lodges-Berlin-Titel
Projekt-University-Lodges
Projekt University Lodges
Erfolgreich finanziert
Projekt

Neubau

Status

Baugenehmigung liegt vor

Lage

Berlin

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
6.0%
Zinsen pro Jahr
19
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 2.500.000€
Bereits investiert
2.483.100€
Mindestanlage
500€
99%
Exporo Investment-Rating ? Hilfe
AA
A
B
C
D
E
F

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Neubau eines Studenten-Apartmenthauses mit einer Gesamtmietfläche von ca. 3.107 m² verteilt auf fünf Obergeschosse.

  • Es entstehen insgesamt 172 hochwertige Studenten-Zimmer.

  • Die Baugenehmigung für das Projekt liegt bereits vor.

  • Der Standort Berlin: Im Wintersemester 2016 gab es in der Studentenstadt 180.096 eingeschriebene Studenten

  • Feste Verzinsung: 6 % p.a. (endfällig)

  • Laufzeit: bis zum 15.12.2018 (ca. 22 Monate)

Risiko & Sicherheiten

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Der Einsatz folgender Nachrangsicherheiten ist vorgesehen:

  • Der gesamte Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (ImCa Verwaltungsgesellschaft mbH) erfolgt über einen Treuhänder, welcher die Gelder erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Auszahlungsbedingungen erfüllt sind (Erklärung zur Auszahlungssperre und Bürgschafteb liegen vor).*

  • Die Nachrangdarlehen sind zweckgebunden für das Projekt „University Lodges” und dürfen nicht für andere Zwecke eingesetzt werden. Dazu werden die Nachrangdarlehen nach Prüfung der Auszahlungsbedingungen an die Nachrangdarlehensnehmerin überwiesen.*

  • Es liegen von dem Geschäftsführer der Nachrangdarlehensnehmerin (ImCa Verwaltungsgesellschaft mbH) sowie der Gesellschafter der C a r n a b y Capital GmbH selbstschuldnerische notariell beglaubigte Bürgschaft über die Gesamtsumme des Investmentkapitals der Exporo-Investoren zzgl. Zinsen vor.*

  • Die eingehenden Erlöse des Projektes „University Lodges” dürfen erst an die Gesellschafter der Projektgesellschaft ausgezahlt werden, wenn alle Nachrangdarlehen der Investoren samt Zinsen zurückgezahlt worden sind. Hierzu liegt dem Treuhänder eine Erklärung zur Auszahlungssperre vor.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Exporo Investment-Rating

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Sehr guter Standort
(gute Anbindung, innerstädtisch)
1
Kapitalverteilung vorrangig 61% - 80% 1
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Neubau (frühe Phase) 6
Erfahrung Projektentwickler Bis 75 Mio. Euro entwickelt 3
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Keine Grundschuld
-2
Exporo Investment-Rating C 15

Projektbeschreibung

Leben und studieren am Puls der Welt

  • Berlin – die Stadt, in der das Leben pulsiert, das kulturelle Leben blüht und wo Studenten aus aller Welt eine Vielfalt an Bildungsangeboten vorfinden. Hier liegt die Zukunft für Investitionsobjekte im Bereich studentisches Wohnen. Das attraktiven Neubauprojekt, das auf einem Grundstück mit einer grundbuchamtlichen Größe von insgesamt 1.213 m² in der Slabystr. 7 und 8 entsteht, bietet seinen Bewohnern ein perfektes Rundum-Paket.

  • Studenten profitieren hier von einer sehr guten Verkehrsanbindung ins Berliner Zentrum, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Cafés in einem Radius von 500 Metern und der unmittelbaren Nähe (ca. 350m) zum Campus der HTW Berlin, der größten Hochschule Ostdeutschlands mit ca. 5.000 Studienanfängern pro Semester. Eine weiteres Plus ist die unmittelbare Nähe zum Waldpark Wuhlheide, die einen hohen Erholungswert bietet.

  • Bei dem Immobilienprojekt „University Lodges” handelt es sich um einen fünfgeschossigen Neubau, der als Studentenapartmenthaus im dritten Quartal 2018 fertiggestellt werden soll. Im Zuge des Projektes entstehen insgesamt 172 Studenten-Zimmer mit einer Gesamtmietfläche von ca. 3.107m².

  • Die Wohneinheiten werden als praktische 2- bis 5-Raumwohnungen konzipiert und die Zimmer sollen den Studenten voll möbliert angeboten werden. Die Inneneinrichtung besticht durch eine alltagstaugliche und lernfreundliche Funktionalität.

  • Zu den „University Lodges” gehört zudem eine für alle Parteien zugängliche Gartenfläche sowie ein Kellergeschoss mit Fahrradraum. Gleichzeitig wird in diesem Objekt nicht nur das Bedürfnis nach einem komfortablen und studienorientierten Wohnen bedient. Auch Kfw-55energieeffizientes Bauen steht bei dem Berliner Projekt im Programm. Das Haus ist somit ein Effizienzhaus, dass Energiekosten in beachtlichem Maße einspart.

  • Die Nachrangdarlehen der Investoren des Projektes „University Lodges“ werden aus den Miet-/ Verkaufserlösen der Eigentumswohnungen zurückgezahlt.

Projektentwickler

Logo Imvest Hamburg

Imvest Unternehmensgruppe und C A R N A B Y Capital GmbH

  • Die Imvest Unternehmensgruppe entwickelt und realisiert seit vielen Jahren Neubauprojekte im gehobenen Wohnungsbau sowie Gewerbe- und Handelsflächen.

  • Diese langjährige Erfahrung koppelt die Imvest Unternehmensgruppe nun mit der C a r n a b y Captial GmbH (Berlin), deren unternehmerischer Schwerpunkt in den Bereichen „möbliertes Wohnen auf Zeit“ und „studentisches Wohnen“ liegt.

  • Zusammen betreiben beide Unternehmen die Projektgesellschaft und das Joint-Venture „C a r n a b y Living House Berlin GmbH”. Ihr Ziel ist es, das marktgerechte Studenten-Wohnkonzept „UniversityLodges” am Standort Berlin zu realisieren.

Mehr Informationen zu Imvest

Lage

Makrostandort

Die Hauptstadt Berlin

Berlin
  • Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, sondern mit ihren rund 3,47 Millionen Einwohnern auch die bevölkerungsreichste. Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke.

  • Berlin ist der „hidden champion” unter den europäischen Städten und hat mehr zu bieten, als viele vor einigen Jahren noch glauben konnten. Aufgrund der begrenzten Entfaltungsmöglichkeiten während der Zeit der Teilung Deutschlands, hinkte die Metropole in ihrer Entwicklung lange Zeit gegenüber vielen anderen europäischen Hauptstädten hinterher.

  • Gerade im letzten Jahrzehnt hat sich Berlin jedoch zu einer bunten Stadt mit hohem Facettenreichtum, erlebbarer Geschichte und unglaublicher Dynamik entwickelt. Die Hauptstadt hat sich nicht nur in Europa, sondern weltweit einen Namen in der Kunst- und Kulturszene gemacht und enorm an Lebensqualität gewonnen.

  • Zahlreiche Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen haben Berlin außerdem zu einem starken Wirtschaftsstandort gemacht. Damit gehört Berlin längst auch zu den dynamischsten Wirtschaftsregionen in Europa. Durch die günstigen Startbedingungen aufgrund relativ niedriger Büro- und Standortkosten entpuppt sich Berlin inzwischen als Magnet für Dienstleister und Investoren.

  • Darüber hinaus bietet die gut vernetzte Berliner Startup-Community Unternehmensgründern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, ihr Geschäft erfolgreich zu entwickeln.

  • Diese Entwicklungen sind auch im Immobilienmarkt zu erkennen: So sind in den letzten Jahren jährlich ca. 50.000 Einwohner zugezogen und ein Ende dieses Bevölkerungswachstums ist nicht absehbar. Es wurden jedoch nur rund 5.000 - 8.000 Wohnungen pro Jahr gebaut (Quelle: Statistisches Bundesamt).

</simple-chart>

Mikrostandort

Oberschöneweide: Einstiger Industriestandort wird zum aufstrebenden Stadtquartier

  • Im Südosten von Berlin im Bezirk Treptow-Köpenick liegt der Ortsteil Oberschöneweide. Er grenzt an die Ortsteile Baumschulenweg, Plänterwald, Spindlersfeld und Niederschöneweide. Im Osten schließt sich Köpenick an. Nördlich von Oberschöneweide befinden sich Karlshorst und Rummelsburg. Über die letzten 120 Jahre hat der Bezirk einen rasanten Strukturwandel erfahren, der die Basis für die heutige Attraktivität des Ortsteils ist.

  • Das Immobilienprojekt „University Lodges“ befindet sich in der Slabystr. 7 und 8. Von den auf Studenten zugeschnittenen Wohnungen sind es nur 350 Meter bis zur Hochschule für Wirtschaft und Technik. An der Universität sind derzeit etwa 13.000 Studenten in Fächern aus den Bereichen Informatik, Technik, Kultur, Wirtschaft und Gestaltung eingeschrieben.

  • In einem Radius von circa einem Kilometer befinden sich bei denWohnungen des Projekts „University Lodges“ Filialen der Supermarktketten Lidl und Netto. Nur fünf Minuten zu Fuß sind es bis zur Spree und der Waldpark Wuhlheide mit seinen ausgedehnten Parklandschaften, die für stille Erholung sorgen und viel Raum für Freizeitaktivitäten bieten, befindet sich in in nur 600 Metern Entfernung vom Objekt.

  • Zwei Minuten zu Fuß werden bis zur Haltestelle Ostendstraße benötigt. Von dort lässt sich in rund 30 Minuten mit S-Bahn und Tram der Berliner Hauptbahnhof erreichen.

  • 2006 siedelte sich die Hochschule für Wirtschaft und Technik auf dem Areal des einstigen Kabelwerkes an. Weitere Unternehmen wie das Technologie- und Gründerzentrum Spreeknie, die BAE Batterien GmbH und First Sensor AG folgten. Mit dem kanadischen Rocksänger Bryan Adams interessierten sich schließlich auch namenhafte Künstler für die Industriehallen, um sie als Ateliers zu nutzen.

Finanzierungsstruktur

Erwarteter Projekterlös: ca. 15,8 Mio. €
Baubeginn (geplant): ca. März 2017
Fertigstellung (geplant): ca. August 2018

Das Investment

Das Immobilieninvestment "University Lodges"

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt „University Lodges” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die ImCa Verwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg.

  • Die Projektgesellschaft, die C a r n a b y Living House Berlin GmbH, ist ein Joint-Venture der Imvest Unternehmensgruppe (Hamburg) und der C a r n a b y Capital (Berlin). Sie wurde zur Realisierung des Immobilienprojektes „University Lodges“ gegründet.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 6,0% pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von ca. 22 Monaten. In dieser Zeit soll der fünfstöckige Neubau mit 172 Studenten-Zimmer erbaut und die entstandenen Wohneinheiten vermietet / veräußert werden. Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt zum 15.12.2018.

  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.

  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für den Neubau der 172 Studentenzimmer mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 3.107 m² in Berlin-Oberschöneweide.

  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Revitalisierung des Immobilienprojekts „University Lodges” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über Nachrangdarlehen abgedeckt werden.