Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

Feldbrunnenstrasse

Projektentwickler: HIPE Immobilien

Medien
Map
Projekt Feldbrunnenstrasse - Visualisierung
Projket Feldbrunnenstrasse - Drohnenansicht
Bereits zurückgezahlt
Projekt
Neubau
Status
Projekt fertiggestellt
Lage
Hamburg
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
6%
Zinsen pro Jahr
Finanzierungsziel 2.100.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Alle Neuigkeiten zum Projekt


15.12.2016 Höchste Auszahlung eines Immobilien-Crowdinvestings!

“Feldbrunnenstraße” - ein Immobilienprojekt, das Zeichen setzt. Lesen Sie in unserem Blog über den Abschluss und die erfolgreiche Auszahlung des Hamburger Projekts

Feldbrunnenstrasse
Weiterlesen im Blog

20.01.2016 Immobilienmanager Award 2016 - Exporo ist nominiert

Exporo ist nominiert für den Immobilienmanager Award. Mit dem volumenstärksten Projekt, das auf exporo.de angeboten wurde - dem Immobilienprojekt "Feldbrunnenstraße" in Hamburg-Rotherbaum, steht die Crowdinvesting Plattform in der engeren Auswahl in der Kategorie "Finanzierung".

Nominierung Immobilienmanager Award
Weiterlesen im Blog

13.11.2015 Beliebte Eigentumswohnungen in der Feldbrunnenstraße

Aktueller Verkaufsstand: Von 14 Eigentumswohnungen sind bereits 11 Einheiten noch vor Beginn der Hochbauarbeiten verkauft. Verfolgen Sie den Bautenstand in unserem Video-Update.

feldbrunnenstrasse_update_video

Vor drei Monaten haben wir Ihnen das letzte Update zu dem exklusiven Neubauprojekt in der Feldbrunnenstraße gegeben – bis heute ist schon wieder eine Menge passiert.

Nicht nur die Bauarbeiten in der Feldbrunnenstraße liegen genau im Plan, auch der Verkauf der Wohneinheiten zeigt, dass der Erfolg des Projekts mit großen Schritten voranschreitet. Noch vor dem Hochbau wurden von dem exklusiven Bauprojekt in Hamburgs Toplage 11 der 14 Wohnungen verkauft!

Ursprünglich wurde der Bau von nur 10 Wohnungen geplant. Bei der Errichtung von Neubauprojekten dieser Art ist es jedoch üblich, dass im Projektverlauf die Grundrisse angepasst und der Bau weiterer Wohnungen mit eingeschlossen wird. So gibt es nach dem aktuellen Planungsstand 14 Wohneinheiten in der Feldbrunnenstraße, es sind also nur noch drei Wohnungen zu veräußern.

Damit Sie sich ein genaues Bild von den äußerlichen Veränderungen des Projekts machen können, haben wir den aktuellen Stand der Bauarbeiten in einem kurzen Video zusammengeschnitten - selbstverständlich können Sie die Baustelle auch jederzeit vor Ort besuchen.

Schauen Sie sich den aktuellen Bautenstand in unserem Update-Video an:

01.07.2015 Sommer, Sonne, Bauarbeiten in Hamburg Rotherbaum

Bagger, Kräne und viel Sand prägen das Bild der Feldbrunnenstraße 43. Anstelle des alten Gebäudes sehen wir heute ein tiefes Loch.

Erdarbeiten-Feldbrunnenstrasse

Heute ist nicht nur der erste Tag des Monats Juli, sondern auch der Tag, an dem der Sommer in der Hansestadt angekommen ist. Die warmen Sonnenstunden haben wir genutzt und sind zur Feldbrunnenstraße gefahren, um uns ein Bild über den aktuellen Projektstand zu verschaffen.

Bagger, Kräne und viel Sand prägen das Bild der Feldbrunnenstraße Nummer 43. Anstelle des alten Gebäudes sehen wir heute ein tiefes Loch. Kaum vorstellbar: Hier wird bald ein erstklassiges Immobilienprojekt in die Höhe ragen!

Neben den Baggern, die das große Loch immer tiefer werden lassen, und Bauarbeitern, die das Grundstück präzise genau vermessen, sehen wir auch schon erste Baumaterialien - lässt das darauf schließen, dass nun bald mit dem Bau der Immobilie begonnen wird und wir bald schon die ersten Mauern erblicken können? Wir sind gespannt!

Der Fernsehturm am Horizont ist nur einer von vielen, der erwartungsvoll auf die Entwicklung des Immobilienprojektes blickt.

Wir bleiben neugierig und freuen uns, die Entwicklung der Immobilie weiterhin zu verfolgen.

15.01.2015 Aus Alt mach Neu – die Bauarbeiten haben begonnen!

  • Auf ca. 2.400 m2 Wohn- und Nutzfläche begannen hier im Januar 2015 die Bauarbeiten für das erstklassige Neubauprojekt.
Abbrucharbeiten - Projekt Feldbrunnenstrasse

Westlich der Alster liegt einer der bekanntesten Stadtteile Hamburgs – Rotherbaum. Auf ca. 2.400 m2 Wohn- und Nutzfläche begannen hier im Januar 2015 die Bauarbeiten für ein erstklassiges Neubauprojekt.

Dort, wo schon im Oktober 2016 das Immobilienprojekt Feldbrunnenstraße die Wohngegend bereichern wird, stand bisher noch ein altes und unschönes Gebäude, das nicht wirklich zu der von weißen Stadtvillen und Backsteinhäusern geprägten Straße passte.

Damit das neue, der Wohngegend entsprechende Immobilienprojekt entstehen kann, musste das alte Gebäude weichen. Die Abrissarbeiten gaben den Startschuss für das Projekt Feldbrunnenstraße.

Ende des Jahres 2016 soll das Immobilienprojekt mit seinen 10 Eigentumswohnungen einen weiteren Glanzpunkt in der Feldbrunnenstraße setzten, der seine Bewohner zum Strahlen bringen wird. Die Wohnungen werden sich in einer Größe von 130 m2 bis ca. 256 m2 präsentieren und über eine oder mehrere Terrassen oder über einen bzw. mehrere Balkone verfügen.

Das Besondere an dem Projekt sind, neben der erstklassigen Lage und der hochwertigen Ausstattung, die großen nach Westen gerichteten Gartenflächen und die optimale Ost-West-Ausrichtung. In jeder Wohnung können die zukünftigen Bewohner, die Sonne am Morgen mit einer Tasse Kaffee begrüßen und am Abend mit einem Glas Rotwein wieder verabschieden.

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Ca. 10 Eigentumswohnungen plus 27 Tiefgaragenstellplätze

  • ca. 2.400 m² Wohn- und Nutzfläche mit hochwertiger Ausstattung

  • Stadtnähe und **unmittelbare Nähe zur Außenalster

  • Ruhige, etablierte und gehobene Wohnlage

  • Hervorragende Infrastruktur

  • Feste Verzinsung 6,0 % p.a. (endfällig)

  • Laufzeit bis zum 31.12.2016

Adresse
Feldbrunnenstraße 43
20148 Hamburg

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

Stand 30.11.2014

  • Das Projekt „Feldbrunnenstraße“ bietet die Möglichkeit, sich an der Errichtung von ca. zehn hochwertigen Eigentumswohnungen sowie 27 Tiefgaragenstellplätzen zu beteiligen.
  • Das Grundstück des Projekts, in direkter Alsternähe im exklusiven Hamburger Stadtteil Rotherbaum, ist bereits angekauft, der Baubescheid und die Finanzierungszusage der involvierten Bank liegen vor.
  • Der Baubeginn ist für das Frühjahr 2015 geplant, die kurze Laufzeit des EXPORO-Darlehens beträgt ca. 2 Jahre und wir für die Anleger mit 6% Zinsen pro Jahr verzinst.
  • Ca. 1,5 Mio Euro Eigenkapital des Projektträgers sind nachrangig dem EXPORO-Darlehen, weiterhin ist die finanzierende Bank mit ca. 13 Mio. Euro an dem Projekt beteiligt.
  • Der Stadtteil Hamburg-Rotherbaum gehört zu den exklusivsten Gegenden der Hansestadt. Direkt an der Alster gelegen pulsiert in diesem begehrten Quartier das Leben: Universitäten, viele Restaurants, zahlreiche Cafés und Einkaufsmöglichkeiten – die Lage des Projekts „Feldbrunnenstraße“ ist exzellent.
  • Entwickelt wurde das Konzept durch die HIPE, Hamburger Immobilien Projekt- und Entwicklungsgesellschaft mbH, welches bereits durch prominente Projekte, wie das Exzellenzprojekt „Ärzte- und Gewerbezentrum“ der Internationalen Bauausstellung für Aufsehen gesorgt hat.
  • Zur Sicherung der EXPORO-Darlehensgeber sind die Gewinne des Projekts „Feldbrunnenstraße“ an die Anleger abgetreten.

Risikohinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Sehr guter Standort
(gute Anbindung, innerstädtisch)
1
Kapitalverteilung vorrangig 61% - 80% 1
Kapitalverteilung nachrangig 10% - 19% 2
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler 75 Mio. Euro bis 150 Mio. Euro entwickelt 2
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Keine Bürgschaft oder Patronatserklärung vorhanden
Keine Grundschuld
0
Exporo Klasse C 13

Projektbeschreibung

Ausstrahlung - von Innen wie von Außen

  • In der Feldbrunnenstraße, im gehobenen und begehrten Stadtteil Rotherbaum entsteht das erstklassige Neubau-Projekt. Die exponierte Lage und die optimale Ost-West Ausrichtung machen dieses Projekt zu etwas ganz Besonderem.

  • Auf ca. 2.400 m2 verteilt auf zwei Hauseingänge, ca. 10 Eigentumswohnungen und ca. 27 SUV-taugliche Tiefgaragenstellplätze. Im Erdgeschoss sowie im ersten und zweiten Obergeschoss befinden sich jeweils Etagenwohnungen. Das Staffelgeschoss besteht aus großzügigen Penthouses.

  • Die Wohnungen präsentieren sich mit einer Größe von 130 m2 – ca. 156 m2 und verfügen über eine oder mehrere Terrassen oder über einen, bzw. mehrere Balkone. Zwei Wohnungen im Erdgeschoss bestechen zusätzlich durch einen Souterrain Bereich, der neben einem zusätzlichen Schlafzimmer mit einem Wellness-Badezimmer ausgestattet ist.

  • Die Wohnungen bestehen aus 3 bis 4 Zimmern in hochwertiger Ausstattung. Große Wohn-Essbereiche und offene Küchen sowie jeweils zwei Badezimmer unterstreichen die stillvolle Architektur der erstklassigen Wohnanlage. Große Fensterfronten sorgen den ganzen Tag über für viel Licht in den Räumen und einen optimalen Blick nach draußen.

  • Ein besonderes Highlight sind die nach Westen ausgerichteten Gartenflächen, die einmalig für die stadtnahe Lage sind. Das Projekt besticht besonders durch ihre optimale Ost-West Ausrichtung: Morgens kann die Sonne mit einer Tasse Kaffee begrüßt und abends mit einem Glas Rotwein verabschiedet werden…

Feldbrunnenstrasse - Makrostandort Hamburg

Lage

Makrostandort

Hamburg

  • Eine Weltstadt mit internationalem Flair, die nicht nur eine der begehrtesten Wohn- und Wirtschaftsstandorte mit dem höchsten privaten Einkommen aller deutschen Städte ist, sondern auch Standort von 50 der 500 umsatzstärksten deutschen Unternehmen aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistung.

  • Die Zahl der Erwerbstätigen in Hamburg stieg im Jahr 2013 um 1,1 Prozent. Im Jahr 2013 gingen rund 12.300 mehr Personen einer Erwerbstätigkeit nach als 2012. Kein anderes Bundesland kann eine höhere Wirtschaftsdynamik aufweisen.

  • Die ökonomische Leistungsfähigkeit und das Angebot an Arbeitsplätzen macht Hamburg als Wohnstandort beliebt. Hinzu kommen die zunehmende Urbanisierung, die steigende Anzahl der Single-Haushalte, der demografische Wandel und der positive Wanderungssaldo von 250.000 Zugereisten – nicht ohne Grund stieg die Einwohnerzahl bis heute auf ca. 1,79 Millionen Menschen. Trotz einer verstärkten Bautätigkeit in den letzten Jahren besteht nach wie vor eine große Lücke zwischen aktueller Bautätigkeit und dem tatsächlichen Bedarf.

  • Aber nicht nur der Mangel an bezahlbarem Wohnraum macht Wohnungen in Hamburg begehrter den je: Besonders im Segment der hochwertigeren Immobilien ab einem Kaufpreis von 750.000 Euro wächst die Nachfrage stetig – Hamburg ist auf Platz drei der wichtigsten Großstädte im Bereich der Luxusobjekte.

  • Der Nachfrageüberhang an qualifiziertem Wohnraum in allen Preissegmenten macht den Immobilienmarkt in Hamburg zu dem wertstabilsten in ganz Deutschland.

Mikrostandort

Rotherbaum

  • Ein Hamburger Stadtteil, der Tradition und Moderne vereint. Westlich der Alster liegt der beliebte und vielleicht sogar bekannteste Stadtteil Hamburgs. In diesem Stadtteil bilden spannende Geschichte und interessante Gegenwart einen facettenreichen Kontrast – junges Studentenleben auf der einen und Kunst und Kultur auf der anderen Seite. Rotherbaum ist ein klassisches Wohnquartier mit modernen Einflüssen.

  • Rotherbaum ist ein Stadtteil mit der Möglichkeit, Leben und Arbeiten optimal miteinander zu vereinen. Ein Grund dafür ist die ideale Infrastruktur. Durch die Haltestellen Hallerstraße, Dammtor und anderen Bahn- und Buslinien ist der öffentliche Nahverkehr sehr gut ausgebaut und auch Fernziele sind über den Bahnhof Dammtor, der einer von vier großen Hamburger Fernbahnhöfen ist, leicht zu erreichen. Über die Kennedybrücke ist es mit dem Auto nur ein Sprung in die Hamburger Innenstadt, aber auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist das Zentrum schnell zu erreichen.

  • Prägend für den Stadtteil ist der Sitz der Universität, ebenso wie viele unterschiedliche Verwaltungsinstanzen mit weltweitem Bekanntheitsgrad. Zahlreiche Museen, wie das Museum für Völkerkunde oder das Zoologische Museum tragen zur Besonderheit von Rotherbaum bei. Viele Restaurants und Cafe´s runden das Angebot des Stadtteils ab. Während das Grindelviertel eher studentisch geprägt ist, zählt Pöseldorf mit seinem Angebot an erstklassigen gastronomischen Betrieben und aufgrund der Nähe zur Alster zu den teuersten Quartieren der Hafenstadt.

  • Die Feldbrunnenstraße ist eine etwa sechshundert Meter lange Straße im ruhigen, zentralen und etablierten Stadtteil Rotherbaum. Das Bild der Feldbrunnenstraße ist von weißen Stadtvillen und Backsteinhäusern mit grünen Vorgärten geprägt. Siebzehn Häuser in der Feldbrunnenstraße stehen unter Denkmalschutz. Schulen, Sportanlagen sowie Einkaufsmöglichkeiten und Wochenmärkte sind von hier nur ca. 300 m entfernt. Bis zur S- und Fernbahn der Station Dammtor sind es nur ca. 500 m. Die U-Bahn sowie Busse sind in nur ca. 250 m zu erreichen.

Structure

Beteiligungsdarlehen

  • Hamburg ist einer der wertstabilsten Immobilienstandorte in ganz Deutschland. Der Standort Rotherbaum bietet eine hohe Lebensqualität und optimale Infrastruktur.

  • Das Beteiligungsdarlehen ist zweckgebunden für die schlüsselfertige Errichtung und den Verkauf von einer exklusiven Neubau-Wohnanlage mit ca. 10 Eigentumswohnungen (ca. 2.400 m² Wohn- und Nutzfläche) und ca. 27 Tiefgaragenstellplätzen im Hamburger Stadtteil Rotherbaum.

  • Kapitalgeber erhalten die Möglichkeit, am wirtschaftlichen Erfolg des Immobilienprojektes zu partizipieren und von einer jährlichen Verzinsung von 6 % sowie einer kurzen Laufzeit von 2 Jahren zu profitieren.

  • Das Bauprojekt wird innerhalb der nächsten 2 Jahre fertiggestellt und die Wohneinheiten veräußert. Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt zum 31.12.2016.

  • Durch die Ausgestaltung der Anlageform als Nachrangdarlehen hängt die Verzinsung nicht vom wirtschaftlichen Erfolg des Projektes „Feldbrunnenstraße“ ab.

  • Die Zahlungsabwicklung erfolgt über einen Treuhänder. Zusätzlich sind die Beteiligungsdarlehen durch eine Gewinnabtretungserklärung des Projektentwicklers gesichert.

  • Immobilie Hamburg Rotherbaum Investment 6 % feste Zinsen Mit dem Nachrangdarlehen „Feldbrunnenstraße“ haben Sie die Möglichkeit von der Wertstabilität und den positiven Entwicklungen am Hamburger Wohnimmobilienmarkt zu profitieren.

Projektentwickler

uploads/Hipe-L.png

HIPE Immobilien

Visionen verwirklichen und das Optimum eines Standorts herausholen. Das sind Herausforderungen, denen sich die HIPE Hamburger Immobilien Projekt- und Entwicklungsgesellschaft mbH immer wieder gerne mit ihrem Team stellt und die sie mit Verstand und Herz meistert.

Dabei bilden zukunftsorientierte Konzepte die Basis, die alle Beteiligten mit einbeziehen und im Zuge einer integrierten Entwicklung verwirklicht werden. Voller Stolz kann das Unternehmen auch sein jüngstes Projekt im Stadtteil Wilhelmsburg präsentieren, wo es im Rahmen der Internationalen Bauausstellung den Eingangskomplex der Internationalen Gartenschau entwickelte sowie betreute und somit einen Beitrag zu einem lebendigen Stadtteil geleistet hat.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: HIPE Hamburger Immobilien Projekt- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Peter Karshüning
Gründung: 2010
Adresse: Neuer Wall 9, 20354 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 – 76 99 57 91
Website: www.hipe-immobilien.com
Email: info@hipe-immobilien.de

Visionen verwirklichen und das Optimum eines Standorts herausholen. Das sind Herausforderungen, denen sich die HIPE Hamburger Immobilien Projekt- und Entwicklungsgesellschaft mbH immer wieder gerne mit ihrem Team stellt und die sie mit Verstand und Herz meistert.

Dabei bilden zukunftsorientierte Konzepte die Basis, die alle Beteiligten mit einbeziehen und im Zuge einer integrierten Entwicklung verwirklicht werden. Voller Stolz kann das Unternehmen auch sein jüngstes Projekt im Stadtteil Wilhelmsburg präsentieren, wo es im Rahmen der Internationalen Bauausstellung den Eingangskomplex der Internationalen Gartenschau entwickelte sowie betreute und somit einen Beitrag zu einem lebendigen Stadtteil geleistet hat.