Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

City Business Hotel

Projektentwickler: bauwo Grundstücksgesellschaft mbH

Medien
Map
City Business Hotel Hannover
Erfolgreich finanziert
Projekt
Neubau
Status
zu 100% verkauft
Lage
Hannover
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5,5%
Zinsen pro Jahr
24
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 2.450.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Entwicklung eines modernen Intercity Hotel in bester Lage direkt gegenüber vom Hauptbahnhof Hannover.

  • Hannover mit 2,2 Mio. Übernachtungen pro Jahr der stärkste Hotelstandort in Niedersachsen.

  • Objekt bereits im Bau und notarieller Verkaufsvertrag ist geschlossen.

  • Pachtvertrag über 20 Jahre Laufzeit mit der InterCity Hotel GmbH bereits geschlossen.

  • Harte Patronatserklärung der bauwo Grundstücksgesellschaft mbH.*

  • Sehr erfahrener Projektentwickler bauwo ist Spezialist für Gewerbeprojekte und hat bereits über 300 Mio. € Projektvolumen realisiert.

  • Feste Verzinsung: 5,5 % (endfällig)

  • Maximallaufzeit: 31.07.2020 (ca. 26 Monate)**

  • Mindestlaufzeit: 31.01.2020 (ca. 20 Monate)**

  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter unter dem folgenden Link herunterladen können:

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

** Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 31.01.2020 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 31.07.2020. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Nachrangdarlehensnehmerin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 20 Monate bis zum 31.01.2020 verkürzen

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Der Einsatz folgender Nachrangsicherheiten ist vorgesehen:

  • Der gesamte Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (bauwo Hotel Hannover GmbH & Co. KG) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von der Treuhänderin koordiniert. Die Gelder werden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungen geprüft hat (u.a. harte Patronatserklärung der bauwo Grundstücksgesellschaft mbH und Erklärung zur Gewinn- und Auszahlungssperre liegen vor).**

  • Die Nachrangdarlehen sind zweckgebunden für das Projekt “City Business Hotel” und dürfen nicht für andere Zwecke eingesetzt werden.**

  • Es liegt von den Muttergesellschaft der Nachrangdarlehensnehmerin (bauwo Grundstücksgesellschaft mbH) eine harte Patronatserklärung zugunsten der Nachrangdarlehensnehmerin vor.**

  • Die Gesellschafter der Nachrangdarlehensnehmerin haben sich entsprechend der Erklärung zur Auszahlungssperre dazu verpflichtet, keine Gewinne oder Liquidität zu entnehmen, bevor das Investmentkapital der Exporo-Anleger zurückbezahlt wurde. Hierzu liegt dem Treuhänder eine Erklärung zur Auszahlungssperre vor.**

** Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Struktur des Investments

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig größer als 80% 2
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt größtenteils verkauft bzw. vermietet 1
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler Über 150 Mio. Euro entwickelt 1
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Keine Grundschuld
-2
Exporo Klasse B 11

Projektbeschreibung

Attraktives Business Hotel im Herzen von Hannover

  • Das neue Intercity Hotel mit dem ungewöhnlichen, fünfeckigen Grundriss wird auf einem ca. 1.800 m² großen Grundstück am Andreas-Hermes-Platz, am Rande des Stadtbezirks Mitte, mit direkter Fußgängeranbindung an den Hauptbahnhof, errichtet.

  • Das imposante Hochhaus fügt sich mit 15 Etagen städtebaulich in die umgebende Bebauung ein, weist aber mit seiner Fassade aus farbig glasierten Tonelementen einen ganz besonderen Charakter auf. Eine eindrucksvolle Glasfassade an der Frontseite des Gebäudes betont optisch die ersten drei Hotelgeschosse. Hinter bodentiefen Fenstern liegen in der ersten und zweiten Etage lichtdurchflutete Restaurant- u. Konferenzräume.

  • Insgesamt entstehen 220 Zimmer ca. 350 m² Konferenzflächen und ein Restaurant mit ca. 300 m² Fläche. Die Innenarchitektur besticht durch das Design des italienischen Architekten Matteo Thun. Helle und großzügige Räume sorgen für Wohlfühlatmosphäre bei den Gästen. Das stilvolle, moderne und zugleich gemütliche Ambiente des Hauses lädt Tagungs- und Geschäftsreisende, ebenso wie Touristen, die das Hotel als Startpunkt für Stadterkundungen oder Kulturtrips nutzen, zum Verweilen und Entspannen ein. Ziel des Projektes “City Business Hotel” ist die Errichtung des Hotels. Es ist bereits komplett veräußert.

Lage

Hannover: Landeshauptstadt, Event- und Messestadt im Zentrum von Europa

  • Hannover profitiert von seiner hohen Wirtschaftskraft, einem besonders großen Anteil an Grünflächen, einer sehr attraktiven Infrastruktur und einem der weltweit größten Messegelände.

  • Niedersachsen ist ein wirtschaftsstarkes Bundesland. Seine Landeshauptstadt Hannover steht dem zweitgrößten Flächenland in nichts nach: Hannover ist Sitz von international bedeutsamen Unternehmen wie Volkswagen, Continental, TUI, TÜV Nord und Rossmann und überzeugt zudem durch seine herausragenden Naherholungsmöglichkeiten, dem weltgrößten Messegelände und einer der besten Infrastrukturen Deutschlands.

  • Hannover profitiert von seiner zentralen Lage in Deutschland und verfügt nicht zuletzt durch die Ausrichtung der Expo Messe 2000 über eine ausgezeichnete Infrastruktur: Wichtige Nord-Süd- sowie Ost-West-Verbindungen kreuzen sich hier, so die Autobahnen A2 und A7 sowie zahlreiche IC- und ICE-Verbindungen. Dies treibt auch die Wirtschaftsregion Hannover an. Große Unternehmen aus Maschinenbau und Automobilindustrie, die für ein breit gefächertes Arbeitsplatzangebot sorgen, sind dort angesiedelt. Weitere bedeutende Wirtschaftszweige sind Logistik, Handel und die Hannover Messe. Zusätzlich ist Hannover eine äußerst grüne Stadt mit Anlagen wie den prachtvollen Herrenhäuser Gärten und dem größten Stadtwald Europas, der Eilenriede.

  • Im Sommer diesen Jahres kündigte die chinesische Post (China Express Germany) an, den Flughafen Hannover zum Drehkreuz für Warenströme aus China zu machen - ein weiterer Beleg dafür, dass Hannover bestens vernetzt ist und immer wieder Menschen anzieht, auch in Zukunft.

Fernverkehrdrehkreuz, Shopping und Erholung: Hannover Zentrum

  • Im Zentrum befindet sich der Hannoveraner Hauptbahnhof, der täglich ca. 250.000 Menschen bewegt und damit einer der wichtigsten Bahnhöfe der Deutschen Bahn ist. Das Projekt “City Business Hotel” befindet sich direkt gegenüber und macht angenehm kurze Wege für Reisende möglich.

  • Ebenso ist Hannover-Mitte auch der Shopping Schwerpunkt der Landeshauptstadt mit dem zentralen Treffpunkt “Kröpke” innerhalb der Fußgängerzone und der Markthalle, die im Volksmund “Bauch von Hannover” genannt wird und ein wichtiger Bestandteil der Hannoveraner Lebensart ist.

  • Im nördlichen Zentrum befindet sich die Leibniz Universität Hannover, auch der Welfengarten ist vom Zentrum aus fußläufig erreichbar. Die Innenstadt wird von der Leine und der Ihme durchzogen und grenzt südlich an den Maschsee. Naherholung ist daher sogar mitten in der Stadt kein Problem, ein großer Pluspunkt auch für Besucher der Landeshauptstadt.

  • Mit dem Opernhaus und dem Schauspielhaus sind auch renommierte Kultureinrichtungen im Zentrum zu finden. Als einer der 18 Bundesligisten ist auch Hannover regelmäßig Austragungsort von Fußballspielen, wodurch das zentral gelegene Stadion für Besucherströme im Zentrum sorgt.

Finanzierungsstruktur

Projekterlös: voraussuíchtlich 37 Mio. €
Baubeginn (geplant): *bereits erfolgt
Fertigstellung (geplant): ca. 03/2020

Das Investment

Das Immobilieninvestment "City Business Hotel"

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “City Business Hotel” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die bauwo Hotel Hannover GmbH & Co. KG mit Sitz in Hannover.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von max. 26 Monaten.

  • Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 31.01.2020 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 31.07.2020. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Nachrangdarlehensnehmerin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 20 Monate bis zum 31.01.2020 verkürzen.

  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.

  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “City Business Hotel” im Zentrum von Hannover. Ziel ist die Errichtung eines modernen Hotels mit ca. 220 Zimmern und 250 m² Konferenzfläche.

  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “City Business Hotel” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über Nachrangdarlehen abgedeckt werden.

Projektentwickler

uploads/bauwo-logo.png

Die bauwo zählt zu den führenden Bauträgern im Raum Hannover und hat die Region in den letzten 25 Jahren durch die Entwicklung attraktiver Büro- und Industriestandorte mitgeprägt. Insgesamt hat das Unternehmen Wohn- und Nutzfläche mit einem übergreifenden Projektvolumen von über 300 Mio. € realisiert.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: bauwo Grundstücksgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Bernd Rathenow, Bernhard Rückert
Gründung: 1991
Homepage: www.bauwo.de
Adresse: Rathenaustr. 12, 30159 Hannover

Die bauwo Grundstücksgesellschaft wurde 1991 von Bernd Rathenow, der 1972 seine Karriere in der Bau- und Immobilienwirtschaft begann, gegründet. Der Immobilienexperte baute sein Unternehmen zu einer regionalen Marke aus, die zukunftsweisende Projekte im Raum Hannover aus einer Hand realisiert.

Angefangen mit dem Handel und der Komplettsanierung großer Wohnungsbestände in den 90er Jahren, ist das Unternehmen stetig gewachsen und hat sich über die Realisierung zahlreicher hochwertiger Geschäftshäuser, Logistik- und Hotelimmobilien erfolgreich etabliert. Dabei ist die bauwo ihrem Profil als mittelständisches, lokal verbundenes Unternehmen treu geblieben. Zuverlässigkeit, innovative Konzepte, beste Standorte und eine hohe Kundenzufriedenheit zeichnen die Projektentwicklungen aus.