Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

MILESTONE CAMPUS WEST

Projektentwickler: value one holding AG

Medien
Map
Projekt MILESTONE CAMPUS WEST Visualisierung 2
Projekt MILESTONE CAMPUS WEST Innenhof-Visualisierung
Innenvisualisierung MILESTONE CAMPUS WEST
Erfolgreich finanziert
Projekt
Neubau
Status
Baugenehmigung liegt vor
Lage
Aachen
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
6,0%
Zinsen pro Jahr
21
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 2.450.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Alle Neuigkeiten zum Projekt


30.04.2018 Vertrieb ist gestartet

  • 97 Wohnungen sind reserviert

  • Planungsoptimierung abgeschlossen

Milestone Campus West - Projektupdate Q1 2018

Neuigkeiten zum Projekt:

Auf Basis der bestehenden Baugenehmigungen für das Denkmal und den Neubau sind Optimierungen der Planungen erfolgt und als Tekturen (Änderungen zur Baugenehmigung) zur bestehenden Genehmigung eingereicht worden. U.a. konnte dadurch die vermietbare Fläche im Neubau erhöht werden. Grundrisse und Funktionalität der Apartments und Gemeinschaftsflächen wurden in diesem Zuge optimiert. Durch diese Maßnahmen können höhere Verkaufspreise erzielt werden.

Neuigkeiten zum Vertrieb:

Der Vertrieb ist im März gestartet und läuft sehr gut an: bereits 97 der 287 Wohnungen sind reserviert.

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Die für das Projekt verantwortlichen Unternehmen value one und Ideal Wohnen, sind mit über einer Milliarde Euro entwickeltem Projektvolumen sehr erfahrene Marktteilnehmer im Bereich der Immobilien- und insbesondere der Quartiersentwicklung.

  • Investmentmöglichkeit in eine einzigartige Immobilie, in direkter Nachbarschaft zur Exzellenz-UNI, mit einem heterogenen Flächenmix: die Bestandsimmobilie bietet Kapitalanlegern die Abschreibungskondition Denkmal-Sonder-AfA.

  • Der Neubau des Projekts folgt dem „klassischen“ Studentenapartmentkonzept mit adäquaten Flächengrößen, smarte Ausstattung und Community inklusive.

  • Relevanter Standort: Errichtung einer der größten europäischen Forschungslandschaften – Campus West sowie Campus Melaten der RWTH Aachen.

  • Baugenehmigung bereits erteilt und der Baustart erfolgt ca. April 2018.

  • Feste Verzinsung: 6,0 % (endfällig)

  • Laufzeit: 30.03.2020 (ca. 28 Monate)**

  • Bis zu 10.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie weitere Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter dem folgenden Link herunterladen können:


* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

** Ordentliches Kündigungsrecht: Im Falle einer Kündigung der Nachrangdarlehensnehmerin vor dem 15.05.2019 verkürzt sich die Laufzeit sowie die Verzinsung des Investments bis zum 30.05.2019 (ca. 18 Monate). Im Falle von ordentlichen Kündigungen der Nachrangdarlehensnehmerin sind Teilkündigungen zulässig. Der gesamte gezeichnete Nachrangdarlehensbetrag kann in maximal drei Teilen durch die Nachrangdarlehensnehmerin gekündigt werden. Die Höhe der einzelnen Teile bestimmt die Nachrangdarlehensnehmerin.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5 % der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Der Einsatz folgender Nachrangsicherheiten ist vorgesehen:

  • Der gesamte Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (Studenthouse Studentenstraße 1 GmbH) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von der Treuhänderin koordiniert. Die Gelder werden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungen geprüft hat (u.a. Erklärung zur den Auszahlungsmodalitäten liegt vor).*

  • Die Nachrangdarlehensnehmerin hat sich dazu verpflichtet, die Nachrangdarlehen zweckgebunden für das Projekt „MILESTONE CAMPUS WEST“ einzusetzen. Dazu werden die Nachrangdarlehen nach Prüfung der Auszahlungsbedingungen vom Zahlungsdienstleister an die Nachrangdarlehensnehmerin überwiesen.*

  • Entsprechend der Erklärungen zu den Auszahlungsmodalitäten dürfen aus der Projektgesellschaft als auch aus der Nachrangdarlehensnehmerin keine Gewinne an die jeweiligen Gesellschafter ausbezahlt werden, bevor die Nachrangdarlehen an die Anleger zurückbezahlt worden sind. Ausgenommen hiervon ist eine einmalige Auszahlung in Höhe von 400.000 Euro an Gesellschafter der Projektgesellschaft.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Die folgende Grafik soll Ihnen den Zahlungsfluss sowie den Einsatz der Nachrangsicherheiten noch einmal verdeutlichen:

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig größer als 80% 2
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler Über 150 Mio. Euro entwickelt 1
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Keine Bürgschaft oder Patronatserklärung vorhanden
0
Exporo Klasse C 15
Projekt MILESTONE CAMPUS WEST

Projektbeschreibung

Das Projekt "MILESTONE CAMPUS WEST": entdecken, lernen, zu Hause sein

Direkt in der Studentenstadt Aachen und im neu entstehenden Campus West der Exzellenz Universität RWTH entsteht auf dem ca. 7.241 m² großen Grundstück in der Süsterfeldstr. 99 das Projekt „MILESTONE CAMPUS WEST“.

Diese Immobilie steht für die neue Assetklasse „Student Housing” sowie Mikroapartments im Premiumsegment. Seinen Bewohnern bietet das Service-Konzept voll ausgestattete, funktionale Apartments mit hohem Design und Qualitätsanspruch in Verbindung mit modernsten Community-Flächen.

Insgesamt entstehen auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 8.068 m² ca. 284 Apartments (hiervon ca. 65 im denkmalgeschütztem Bestand und ca. 219 im Neubau). Des Weiteren wird das Objekt über ca. 132 Tiefgaragen-Stellplätze plus eine Car-Sharing Station mit E-Auto- und E-Bike-Station verfügen. Die Liegenschaft befindet sich im Besitz der Projektgesellschaft Guter Hirte GmbH & Co. KG. Die Baugenehmigung für das Bauvorhaben liegt bereits vor.

Das Bestandsgebäude

Das ehemalige Klostergebäude einschließlich der Nebengebäude sind denkmalgeschützt. Die Sanierung der Liegenschaft dient einerseits dazu eine architektonisch wertvolle Immobilie in Aachen zu erhalten und ermöglicht gleichzeitig dem Projekt durch einen heterogenen Flächenmix differenzierte Nutzerkonzepte für die Vermietung darzustellen. Des Weiteren erhalten Käufer der Wohneinheiten die Chance auf einmalige Abschreibungskonditionen in Form der Denkmal-Sonder-AfA für ca. 12 Jahre. Käufer der Immobilie können so ihre Einkommenssteuerlast reduzieren. Darüber hinaus wird das Bestandsgebäude den Anforderungen des KfW-Energieeffizienzhauses entsprechen, somit sind zinsgünstige KfW-Kredite mit Tilgungserlass möglich.

Der Neubau

Der nachbarliche Neubau - KfW-55 Energieeffizienzstandard - ergänzt städtebaulich das bestehende Klostergebäude. Zusammen ergeben die Gebäude einen nahezu quadratischen Innenhof. Studenten, Young Professionals sowie internationale Forschende werden durch eine moderne Wohnimmobilie angesprochen.

Die Apartments bieten ausreichend Stauräume, ein modernes Designbad, eine Pantryküche und sind inklusive Bett voll möbliert. Zusätzlich wird das Objekt über eine große Lobby, einen Fitnessraum, gemeinschaftliche Lernplätze und Aufenthaltsräume sowie über ein Wäsche-Center verfügen.

Mit dem Projekt „MILESTONE CAMPUS WEST“ wird Kapitalanlegern sowie Eigennutzern die Möglichkeit geboten, in ein ein State of the Art Betreiberkonzept zu investieren, welches ein hohes Maß an Mietsicherheit (Mietenpool) garantiert. Das Produkt ist heute der Standard der Assetklasse Mikroapartments in Österreich und Ungarn.

Stadt Aachen

Lage

Makrolage

Studentenhochburg, Kurstadt und Wirtschaftszentrum

  • Aachen ist eine Kurstadt im nordrhein-westfälischen Regierungsbezirk Köln im Länderdreieck Deutschland, Niederlande und Belgien. Die Großstadt mit ihren rund 254.000 Einwohnern verfügt über zwei international bekannte Bildungseinrichtungen: die RWTH und die FH Aachen. An der traditionsreichen RWTH sind derzeit knapp 45.000 Studenten eingeschrieben, die eine bedeutende Nachfragegruppe auf dem Wohnungsmarkt bilden. Über 8.500 davon stammen aus den Nachbarländern und anderen Staaten.

  • Zur RWTH gehören der große Campus-Mitte, der große Campus Melaten sowie der geplante Campus West, die auf die Bedeutung der Hochschule für Aachen hinweisen. Sie ist zugleich ein wichtiger Arbeitgeber für Verwaltungsangestellte, Wissenschaftler und Lehrpersonal. Auf dem Campus Melaten sollen in der letzten Ausbaustufe elf Forschungscluster auf einer Fläche von 50 ha aufgenommen werden. Im Bereich der universitätsnahen Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen gibt es in Deutschland kein Bauvorhaben in vergleichbarer Größenordnung. Derzeit sind bereits sechs Forschungscluster realisiert. Auf Basis der Cluster "nachhaltige Energie" und "Produktionstechnik" entwickelt sich die Stadt Aachen aktuell zu einen neuen Zentrum für Elektromobilität.

  • Weitere große Arbeitgeber der Stadt sind die Aachener Printen- und Schokoladenfabriken, AMB Generali Gruppe, Continental AG und Lindt & Sprüngli GmbH. Unter anderem dank einer engen Zusammenarbeit mit der Hochschule konnte sich ferner ein starker High-Tech-Bereich herausbilden, der der Wirtschaft innovative Impulse gibt und Young Professionals anzieht.

  • Studierende, Wirtschaft und die Anwohner im Allgemeinen profitieren von einer hervorragenden Verkehrsinfrastruktur. Die Bundesautobahnen A4, A44 und A544 führen direkt an der Stadt vorbei. An dem Hauptbahnhof halten ICE-Züge aus unterschiedlichen Teilen Deutschlands sowie Schnellzüge aus den angrenzenden Ländern. Die Flughäfen Maastricht/ Aachen und Köln/ Bonn befinden sich in einer Distanz von 30 bzw. 85 km.

  • Innerhalb von Aachen ermöglichen Busse und die Euregiobahn, alle Stadtteile und interessanten Punkte in der Stadt zu erreichen. Obgleich es auch in den verschiedenen Bezirken eine hervorragende Nahversorgung gibt, ist – wie häufig – der Innenstadtbereich besonders reich an Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben. In der Altstadt rund um den Dom kann nicht nur eingekauft werden. Hier befindet sich auch der Kern des studentischen Abend- und Nachtlebens.

  • Um sich in der Natur zu erholen, haben es die Einwohner Aachens ebenfalls nicht weit. Städtische Parkanlagen, das Wurmtal, der Stadtwald und der deutsch-belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel sind beliebte Reviere zum Wandern, Picknicken und Fahrradfahren. Dadurch gewinnt Aachen einmal mehr an Wohnqualität.

Mikrolage

RWTH Campus West - studieren, arbeiten und leben in einer der größten Europäischen Forschungslandschaften

  • Das Immobilienprojekt „MILESTONE CAMPUS WEST“ liegt in der Süsterfeldstraße 99 in Aachen und damit in unmittelbarer Nähe zu den Universitätsgeländen. Das Projekt ist eingebunden in ein größeres Entwicklungsgebiet. In diesem entstehen über 250 Wohneinheiten im freien und auch geförderten Wohnungsbau. Direkt am Projekt entsteht eine zentrale Parkanlage für das neue Quartier.

  • Eine kleine Auswahl an Restaurants, zwei Filialen bedeutender Supermarktketten und ein Baumarkt befinden sich fußläufig von dem Projekt.

  • In kurzen Wegen können Anwohner ihre alltäglichen Dinge erledigen und dadurch viel Zeit sparen, was insbesondere für Studenten und junge Beschäftigte wichtig ist. Zu betonen ist ferner die hervorragende Verkehrsinfrastruktur. Drei Minuten sind es zu Fuß zu zwei Bushaltestellen, von denen Busse direkt ins rund 2,8 km entfernte Stadtzentrum und ins Umland fahren.

  • Die nächsten Universitätsgebäude liegen nur 800 m entfernt. Bis zur nächsten Naherholungsmöglichkeit – die Grünflächen des Lousberg – sind es lediglich 2,5 km. Alternativ dazu sind Ausflüge in die Niederlande oder in den Nationalpark Eifel möglich.

  • Aufgrund der räumlichen Einbettung in den Nordwesten der Großstadt sind die entstehenden Wohnungen somit ideal für Studenten und Young Professionals. Gleichzeitig profitieren sie von einer guten Nahversorgung und einen unmittelbaren Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr.

Finanzierungsstruktur des Gesamtprojekts

Erwarteter Projekterlös: ca. 49,280 Mio. €
Geplanter Vertriebsstart: ca. Januar 2018
Beginn der Baumaßnahmen: ca. April 2018
Geplantes Projektende: ca. Herbst 2019

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “MILESTONE CAMPUS WEST” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die Studenthouse Studentenstraße 1 GmbH mit Sitz in Berlin (eine 66,7 %-ige Tochtergesellschaft der value one holding AG und zu 33,3 %-ige Tochtergesellschaft der Ideal Wohnen GmbH & Co. KG), welches von der Projektgesellschaft Guter Hirte GmbH & Co. KG zweckgebunden für das Projekt "MILESTONE CAMPUS WEST" genutzt wird.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 6,0 % pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von ca. 28 Monaten. Ziel des Projektes ist die Sanierung des denkmalgeschützten Bestandsobjekts sowie die Entwicklung und Errichtung eines Neubaus auf dem Grundstück, des Projektes „MILESTONE CAMPUS WEST“. Insgesamt sollen ca. 284 - vorwiegend Mikroapartments - auf einer Gesamtfläche von ca. 8.068 m² entstehen. Die einzelnen Wohneinheiten werden an Kapitalanleger oder Eigennutzer veräußert.

  • Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt zum 30.03.2020. Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.

  • Ordentliches Kündigungsrecht: Im Falle einer Kündigung der Nachrangdarlehensnehmerin vor dem 15.05.2019 verkürzt sich die Laufzeit sowie die Verzinsung des Investments bis zum 30.05.2019 (ca. 18 Monate). Im Falle von ordentlichen Kündigungen der Nachrangsdarlehensnehmerin sind Teilkündigungen zulässig. Der gesamte gezeichnete Nachrangdarlehensbetrag kann in maximal drei Teilen durch die Nachrangsdarlehensnehmerin gekündigt werden. Die Höhe der einzelnen Teile bestimmt die Nachrangsdarlehensnehmerin.

  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Realisierung des Projektes „MILESTONE CAMPUS WEST“ in Aachen.

Projektentwickler

uploads/value-one.png

Die für das Projekt verantwortlichen Unternehmen value one und Ideal Wohnen sind mit über einer Milliarde Euro entwickeltem Projektvolumen sehr erfahrene Marktteilnehmer im Bereich der Immobilien- und insbesondere der Quartiersentwicklung.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: value one holding AG
Geschäftsführer: Mag. Michael Griesmayr, Dr. Andreas Köttl
Gründung: 2003
Adresse: Stella-Klein-Löw-Weg 8, A-1020 Wien
Telefon: +43-1-217 121-0
Website: http://www.value-one.at/
Email: office@value-one.at

Name: Ideal Wohnen GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Achim Erner
Gründung: 2010
Adresse: Wieselweg 9, 51109 Köln
Telefon: 0221/29219540
Website: http://www.ideal-wohnen.com/
Email: info@ideal-assets.de

VALUE ONE HOLDING AG

Die value one holding AG als Holding-Aktiengesellschaft und höchste Managementebene der Unternehmensfamilie ist für alle Geschäftsbereiche der Gruppe verantwortlich. Zu den strategischen Geschäftsfeldern der value one zählen Immobilienentwicklung, studentisches Wohnen sowie Facility Management & Consulting. 2003 ist die value one holding AG gegründet worden. Das Unternehmen wird von den Vorstandsmitgliedern Mag. Michael Griesmayr (seit 2006) und Dr. Andreas Köttl (seit 2012) geleitet. Das Unternehmen zählt mit über einer Milliarde Euro entwickeltem Projektvolumen zu den sehr erfahrenen Marktteilnehmern im Bereich der Immobilien- und Quartiersentwicklung.

IDEAL WOHNEN GMBH & CO KG

Die Ideal Wohnen GmbH & Co KG konzipiert und errichtet zukunftsorientierte, nachhaltige Wohnquartiere für Selbstnutzer, private Kapitalanleger und institutionelle Investoren. Die geschäftsführenden Gesellschafter Achim Erner und Ulf-Harald Koepke haben Wohnprojekte und Quartiersentwicklungen u. a. in Düsseldorf, Köln und Mönchenglachbach realisiert. In Siegen wurde 2015 ein Studentenwohnheim mit 242 Apartments errichtet. Aktuell entwickelt das Unternehmen ein 7 ha großes Areal in der Region Hannover. Dort entstehen ca. 170 ETW, Reihen- und Einfamilienhäuser. Erner und Koepke können auf 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Projektentwicklung, Immobilienmanagement sowie im Global- und Einzelvertrieb zurückblicken. Auf Basis dieser Expertise konnte Ideal Wohnen auch Beratungsmandate großer institutioneller Investoren für die Konzeption und Umsetzung von Wohnprojekten generieren.