Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

City Garden - G20 Apartments

Projektentwickler: Grundstein Bauträger GmbH

Medien
Map
Immobilieninvestment City Garden - G20 Apartments
 City Garden - G20 Apartments Impressionen 1
 City Garden - G20 Apartments Impressionen 2
 City Garden - G20 Apartments Impressionen 3
 City Garden - G20 Apartments Impressionen 4
Erfolgreich finanziert
Projekt
Neubau
Status
Baugenehmigung liegt vor
Lage
Dresden
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5,5%
Zinsen pro Jahr
19
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 2.450.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Nachrangige Grundschuld an dem Projekt „City Garden - G20 Apartments“ in Dresden-Altstadt für die Treuhänderin zugunsten der Exporo Anleger.**

  • Generalunternehmer-Vertrag mit einem großen deutschen Bauunternehmen (Züblin) ist bereits geschlossen.

  • Die Baugenehmigung liegt vor.

  • Der Initiator des Projekts ist die Grundstein Bauträger GmbH, eine Schwestergesellschaft der Profi Partner AG, welche seit über 20 Jahren Immobilien in Berlin und deutschen Großstädten realisiert und vertreibt.

  • Ideale, zentrale und sehr gut angebundene Lage für Studenten und Arbeitnehmer.

  • Maximallaufzeit: 28.02.2020 (ca. 25 Monate)**

  • Mindestlaufzeit: 28.08.2019 (ca. 19 Monate)**

  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter unter dem folgenden Link herunterladen können:

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Sicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
** Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 28.08.2019 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 28.02.2020. Bei frist- und formgerechter Kündigung bis zum 31.07.2019 der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 19 Monate bis zum 28.08.2019 verkürzen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Der Einsatz folgender Nachrangsicherheiten ist vorgesehen:

  • Der gesamte Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (G20 Apartments GmbH) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von der Treuhänderin koordiniert. Die Gelder werden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungen geprüft hat (u.a. Eintragung einer nachrangigen Grundschuld an dem Projekt „City Garden - G20 Apartments“ für die Treuhänderin zugunsten der Exporo-Anleger).*

  • Die Nachrangdarlehen sind zweckgebunden für das Projekt “G20 Apartments GmbH” und dürfen nicht für andere Zwecke eingesetzt werden. Dazu werden die Nachrangdarlehen nach Prüfung der Auszahlungsbedingungen vom Zahlungsdienstleister an die Nachrangdarlehensnehmerin überwiesen.*

  • Die Gesellschafter haben sich entsprechend der Erklärung zu der Auszahlungssperre dazu verpflichtet, keine Gewinne oder Liquidität zu entnehmen, bevor das Investmentkapital der Exporo-Anleger zurückbezahlt wurde. Hierzu liegt dem Treuhänder eine Erklärung zu den Auszahlungsmodalitäten vor.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Struktur des Investments

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Sehr guter Standort
(gute Anbindung, innerstädtisch)
1
Kapitalverteilung vorrangig größer als 80% 2
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler Über 150 Mio. Euro entwickelt 1
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Keine Bürgschaft oder Patronatserklärung vorhanden
Nachrangige Grundschuld
-2
Exporo Klasse B 12
Frontansicht  City Garden - G20 Apartments

Projektbeschreibung

Moderne Micro-Apartments in attraktiver Lage des "Saxony Valley"

  • Das geplante Bauvorhaben “City Garden - G20 Apartments” befindet sich in der Grunaer Straße und damit ca. ein Kilometer südöstlich vom Dresdner Altmarkt und dem historischen Kern. Von der Südseite des Objekts öffnet sich ein herrlicher Ausblick ins Grüne und zwar auf die Güntzwiesen und zum Großen Garten.

  • Die G20 Apartments GmbH realisiert auf dem ca. 3.810 m² großen Grundstück ein modernes sechsgeschossiges Gebäude mit voraussichtlich 170 möblierten Micro-Apartments auf etwa 5.899 m² Gesamtwohnfläche. Ergänzend entstehen 112 PKW-Stellplätzen und eine Gewerbeeinheit mit ca. 158,8 m². Des Weiteren stehen 145 Fahrradstellplätze zur Verfügung.

  • Für die Realisierung des Projekts wurde das Grundstück angekauft und ein eingeschossiges Bestandsgebäude wurde bereits abgerissen. Nach Fertigstellung soll das Projekt auf dem Wege des Globalverkaufs veräußert werden.

  • Die Immobilie wird mit Wohnungskategorien mit je einem oder zwei Zimmern geplant. Die Wohnungsgrößen liegen in einer Spanne zwischen 29 und 39 m². Die modern und geschmackvoll eingereichteten Wohneinheiten werden zudem über eine Kleinküche mit Tiefkühlfach, Mikrowelle und Cerankochfeld sowie über ein Duschbad verfügen.

Panorama Dresden Elbe

Lage

Dresden - Elbflorenz

  • Dresden verbindet wie kaum eine andere Stadt Tradition und Kunst mit Innovation und moderner Technologie. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, die Semperoper und der Zwinger als Wahrzeichen der Stadt international bekannt. Früher als königliche Residenz und heute als Sitz der sächsischen Landesregierung präsentiert sich die Stadt schon immer in einem besonderen Glanz.

  • Neben einer hervorragenden Lebensqualität, der reichen Geschichte sowie einer vielfältigen Kulturlandschaft bietet die zwölftgrößte Großstadt Deutschlands, die mittlerweile über eine halbe Million Einwohner verzeichnet, zudem eine sich vor allem im Hochtechnologiebereich dynamisch entwickelnde Wirtschaftsstruktur.

  • Mit diesen herausragenden Faktoren ist Dresden in den vergangenen Jahren zu einem Magnet für Touristen, Young-Professionals und internationale Investoren geworden. In der Stadt haben sich renommierte Unternehmen wie Infineon, SAP, Airbus sowie zahlreiche Start-Ups aus den Spitzentechnologiefeldern Nanotechnologie, Life Sciences und der Biotechnologie angesiedelt. Die Stadt an der Elbe hat sich damit zu einem anerkannten Wirtschafts- und Technologiestandort entwickelt, der tausende Arbeitsplätze hervorbringt.

  • Hierdurch wird auch in Zukunft ein enormer Zuzug von Arbeitskräften erwartet. Bis 2025 rechnet das Ifo-Institut Dresden mit einem Bevölkerungswachstum von 4,7%. Nach dieser Einschätzung dürfte auch die Nachfrage nach Immobilien und damit deren Wertentwicklung in den nächsten Jahren positiv beeinflusst werden. Auch im Bereich Bildung und Forschung sticht die Elbmetropole hervor: Die Forscherdichte beträgt 32,6 pro 1.000 Einwohner und liegt somit im Deutschlandvergleich auf Platz 1. Zudem gehört die Technischen Universität Dresden seit 2012 zu den 11 Elite-Universitäten Deutschlands und rückt die Stadt immer mehr in den Fokus junger Menschen als führender Forschungs- und Hochschulstandort.

  • Südlich an die Elbe schmiegt sich in Dresden die Altstadt, welche täglich Ziel zahlreicher Touristen ist. Der Grund dafür liegt an der hohen Dichte an Prunkbauten, von denen viele im prachtvollen Barock erstrahlen. Zu den schönsten Bauwerken in der Altstadt gehören die Semperoper, die Frauenkirche, das Residenzschloss und die Kreuzkirche. Geschäfte großer Marken und Restaurants haben sich in den Straßenzügen um diese Prachtbauten angesiedelt, die von der enormen Passantenfrequenz profitieren.Der immense Attraktivitätsfaktor der Innere Altstadt verleiht dortigen Adressen eine herausragende repräsentative Wirkung. Aus diesem Grund entscheiden sich auch Unternehmen mit einem gehobenen Dienstleistungsangebot gern für diese 1A-Lage.

  • Doch nicht nur das exklusive Image des Standortes ist für sie von Bedeutung, sondern ebenfalls die exzellente Verkehrsinfrastruktur. Das Netz an Straßenbahnlinien ist sehr dicht. Im Westen der Inneren Altstadt liegt der Postplatz, der die Funktion als bedeutendster Knotenpunkt im Straßenbahnnetz einnimmt. Zehn Linien verkehren durch diesen Stadtteil, die ihn mit dem Hauptbahnhof und anderen wichtigen Haltestellen in Dresden verbinden. Autofahrer stehen zahlreiche Tiefgaragenplätze zur Verfügung. Das Immobilienprojekt “City Garden Apartments” befindet sich im Stadtteil Pirnaische Vorstadt. Durch die unmittelbare Nähe zur Dresdner Altstadt im Westen und der Elbe im Norden ist der Standort sehr zentral gelegen. Die Bundesstraße B 170, welche Dresden in Nord-Süd-Richtung durchquert, ist lediglich eine Autofahrtminute vom Projektstandort entfernt. Über die Grunaer Straße ist die Dresdner Altstadt in 4 Minuten zu erreichen.

  • Der Dresdner Hauptbahnhof ist innerhalb von 8 Minuten über die Grunaer Straße und die B 170 erreichbar. 140 Meter sind es bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle Straßburger Platz, weswegen sich der Mikrostandort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend erreichen lässt. Die Nähe zu einer breiten Vielfalt an Einzelhändlern, Restaurants und Cafés macht den Standort zusätzlich attraktiv. Darüber hinaus befinden sich im Nahen Umfeld des Objekts Univerisitäten und Hochschulen. So sind es z.B. bis zu Technischen Universität Dresden-Johannstadt nur ca. 1 km. Hervorzuheben ist ferner, dass sich südlich vom Objekt die größte Parkanlage der Stadt, der Großer Garten, anschließt.

Finanzierungsstruktur

Baubeginn (geplant): ca. Juni 2018
Fertigstellung (geplant): ca. Dezember 2019
Erwartete Projekterlöse: ca. 23,864 Mio. €

Das Investment

Das Immobilieninvestment "City Garden - G20 Apartments"

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “City Garden - G20 Apartments” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die G20 Apartments GmbH mit Sitz in Berlin.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von max. 25 Monaten. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Wohnkomplex für Micro-Apartments inkl. einer Gewerbeeinheit und voraussichtlich 112 PKW-Stellplätzen. Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt spätestens zum 28.02.2020.

  • Bei frist- und formgerechter Kündigung bis zum 31.07.2019 der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 19 Monate bis zum 28.08.2019 verkürzen.

  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.

  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “City Garden - G20 Apartments” in Dresden-Altstadt.

  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “City Garden - G20 Apartments” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über Nachrangdarlehen abgedeckt werden.

Projektentwickler

uploads/grundstein_logo100x160.png

Die GrundStein Bauträger GmbH mit Ihrer Tochtergesellschaft G20 Apartments GmbH realisiert das Projekt in Dresden. GrundStein ist seit 2001 hauptsächlich in Berlin aktiv.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: Grundstein Bauträger GmbH
Geschäftsführung: M. Rasch, R. Hoffmann, D. Germandi
Gegründet: 1995
Address: Wallstraße 35, 10179 Berlin
Phone: 030 / 27 58 160 - 0
Website: www.grundstein.de
Email: info@grundstein.de

Aktuell wurde in Göttingen eine Studentenwohnanlage und in Berlin - Adlershof ein Apartmenthaus mit Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss errichtet und platziert. Die Unternehmensleitung (M. Rasch, R. Hoffmann u. D. Germandi) sind seit mehr als 20 Jahren in der Projektentwicklung und als Bauträger aktiv. D. Germandi darüberhinaus als Vorstand der Profi Partner AG, die seit Ihrer Gründung in 1995 Immobilien im Wert von mehr als 1,150 Mrd. Euro entwickelt, gebaut und/oder vertrieben hat.