Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

Brempter Hof II

Projektentwickler: Denk.malgut Immobilien GmbH

Medien
Map
Erfolgreich finanziert
Projekt
Neubau
Status
Ankauf
Lage
Uerdingen
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5,5%
Zinsen pro Jahr
15
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 550.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Abstraktes Schuldanerkenntnis jeweils in Darlehenshöhe der beiden Gesellschafter und Geschäftsführer Mike Hill und Gerhard Drews.*

  • Keine Fremdkapitalfinanzierung notwendig, da die Erstellung aus den Kaufpreisraten der Erwerber erfolgen soll.

  • Nachweis über den Verkauf von ca. 63% (5 Einheiten) liegt vor und 2 weitere Einheiten sind reserviert.

  • Sehr gute Lage: Nur 200 m vom Rhein entfernt, inmitten der Altstadt von Uerdingen.

  • Das erste Projekt „Brempter Hof“ wurde erfolgreich finanziert und bereits vorzeitig und voll verzinst an die Anleger zurückbezahlt.

  • Feste Verzinsung: 5,5 % (endfällig)

  • Mindestlaufzeit: 30.07.2019 (ca. 12 Monate)**

  • Maximallaufzeit: 31.01.2020 (ca. 18 Monate)**

  • Bis zu 10.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter unter dem folgenden Link herunterladen können:

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Highlights mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB). ** Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 30.07.2019 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 31.01.2020. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 12 Monate bis zum 30.07.2019 verkürzen.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

  • Der Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (DENK.MALGUT Immobilien GmbH (Degimm) mit Sitz in Mönchengladbach) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von der Treuhänderin koordiniert. Die Gelder werden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungen geprüft hat.

  • Die Nachrangdarlehen sind zweckgebunden für das Projekt “Brempter Hof II".*

  • Es liegt ein abstraktes Schuldanerkenntnis jeweils in Darlehenshöhe der beiden Gesellschafter und Geschäftsführer Mike Hill und Gerhard Drews vor.*

  • Zusätzlich liegt ein Nachweis über den Verkauf von ca. 50% (4 Einheiten) sowie die Reservierung 2 weiterer Einheiten vor.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Struktur des Investments

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig 0% - 60% 0
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt teilweise verkauft bzw. vermietet 2
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler Bis 75 Mio. Euro entwickelt 3
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Keine Grundschuld
-2
Exporo Klasse B 12

Projektbeschreibung

  • Errichtung eines schlüsselfertigen Neubaus mit Keller und dreigeschossigem Flachdachbau (Erdgeschoss, 1. Obergeschoss, Dachgeschoss)
  • Es entstehen 8 Wohneinheiten mit Aufzug
  • Unter dem Innenhof entsteht auf Ebene des Kellers eine Tiefgarage mit 15 Stellplätzen
  • Der gesamte Neubau wird altengerecht erstellt (schwellenfreier Hauszugang, Erreichen aller Etagen über den Aufzug, bodentiefe Duschen, breite Innentüren)

Lagebeschreibung

  • Sehr gute Anbindung an den ÖVPN: Nur 500m zum Regionalbahnhof Krefeld-Uerdingen.
  • Nur ca. 2 km bis zur Anschlussstelle der Autobahn A57.
  • Ca. 30 Minuten mit dem Auto und ca. 40 Minuten mit dem ÖPNV bis zum Hauptbahnhof Düsseldorf.
  • Ca. 25 Minuten mit dem Auto und ca. 30 Minuten mit der Bahn zum Flughafen Düsseldorf.

Finanzierungsstruktur

Erwarteter Projekterlös: ca. 2,640 Mio. €
Baubeginn (geplant): bereits erfolgt
Fertigstellung (geplant): 12/2019

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “Brempter Hof II” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die DENK.MALGUT Immobilien GmbH (Degimm) mit Sitz in Mönchengladbach.
  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von ca. 12 - 18 Monaten.
  • Das Investment der Exporo Anleger wird bis mindestens 30.07.2019 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 31.01.2020. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Nachrangdarlehensnehmerin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 12 Monate bis zum 30.07.2019 verkürzen.
  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.
  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “Brempter Hof II" in Uerdingen.
  • Ziel ist die Realisierung eines seniorengerechten Neubaus, der das Gesamtensemble „Brempter Hof“ vervollständigt.
  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “Brempter Hof II” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über Nachrangdarlehen abgedeckt werden.

Projektentwickler

uploads/denkmalgut_1507733681.png

Die DENK.MALGUT Immobilien GmbH (Degimm) mit Sitz in Mönchengladbach ist ein erfahrenes Projektentwicklungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Sanierung von Denkmalimmobilien spezialisiert hat.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: Denk.malgut Immobilien GmbH
Geschäftsführende Gesellschafter: Gerhard Drews, Mike Hill
Adresse: Lüpertzender Str. 16, 41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161 588 5980
Website: www.degimm.de
Email: info@degimm.de

Die DENK.MALGUT Immobilien GmbH (Degimm) mit Sitz in Mönchengladbach ist ein erfahrenes Projektentwicklungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Sanierung von Denkmalimmobilien spezialisiert hat.

Die hinter der Degimm GmbH stehenden Personen sanieren seit ca. 25 Jahren erfolgreich Denkmalimmobilien schlüsselfertig in Düsseldorf und Umgebung sowie in Leipzig. Das Unternehmen ist mit Maklern, Gutachtern, Hausverwaltern und Bauträgern bzw. Projektentwicklern im Immobiliensektor breit aufgestellt.

Geschäftsführer und Gesellschafter der Degimm sind Gerhard Drews und Mike Hill. Drews ist bereits seit 1994 im Projektentwicklungsgeschäft tätig und hat mit unterschiedlichen Partnern gemeinsam zahlreiche Projektgesellschaften geführt. Hill, Diplom-Kaufmann, ist nach seiner Tätigkeit als Senior Associate bei der KPMG seit 2011 fest im Projektentwicklunsgeschäft etabliert und hat ebenso als Geschäftsführer und Gesellschafter und zahlreiche Projektentwicklungen realisiert.

Mit der Degimm GmbH setzen die beiden Geschäftsführer einzigartige Projekte um, die ebenfalls dem Denkmalschutz dienen und das Ziel verfolgen, die Handwerkskunst und den Zeitgeist vergangener Tage zu erhalten.