Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 0   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

Berliner Strasse

Projektentwickler: BB Beteiligungsgesellschaft mbH

Medien
Map
Das Projekt Berliner Strasse Flaechenplan
Projekt Berliner Strasse Ansicht 1
Projekt Berliner Strasse Ansicht 2
Projekt Berliner Strasse Ansicht 3
Projekt Berliner Strasse Ansicht 4
Projekt Berliner Strasse Ansicht 5
5.0% p.a.
ca. 34 Monate Laufzeit
Projekt

Bestandsimmobilie

Status

Ankauf

Lage

Wiesbaden

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5.0%
Zinsen pro Jahr
34
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 1.117.000€
Bereits investiert
1.136.461€
Mindestanlage
500€
101%
Exporo Investment-Rating ? Hilfe
AA
A
B
C
D
E
F

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Jährliche Zinsauszahlung an die Investoren zum 30.06. eines jeden Jahres.

  • Finanzierung einer Bestandsimmobilie, deren Mieter die Landeshauptstadt Wiesbaden ist und mit der ein Mietvertrag bis zum 31.12.2021 geschlossen wurde.

  • Rückführung des Investments aus den Mietüberschüssen und dem Verkauf des Projektes.

  • Selbstschuldnerische Bürgschaften der drei Geschäftsführer der Nachrangdarlehensnehmerin über jeweils die Gesamtsumme des Investmentkapitals zzgl. Zinsen liegen vor.*

  • Nachrangdarlehensnehmerin ist ein erfahrener Projektentwickler, der sich auf den Wohnimmobilienmarkt in der Umgebung von Wiesbaden spezialisiert hat.*

  • Feste Verzinsung: 5 % (p.a.)

  • Laufzeit bis: 29.05.2020

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Risiko & Sicherheiten

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eineAuswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden.

Der Einsatz folgender Nachrangsicherheiten ist vorgesehen: Der gesamte Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Nachrangdarlehensnehmerin (BB 180 ProjektentwicklungGmbH ) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von einer Treuhänderin koordiniert. Die Gelderwerden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungengeprüft hat (Erklärung zur Auszahlungssperre der Gesellschafter der Nachrangdarlehensnehmerin, selbstschuldnerische Bürgschaften und die Abtretung der Ansprüche auf die Einnahmen aus der Vermietung des Objekts in Höhe von 17.000 Euro pro Monat liegen vor).

  • Vor Auszahlung der Nachrangdarlehen an die Nachrangdarlehensnehmerin, muss eine abgeschlossene Bankfinanzierung nachgewiesen werden.*

  • Es liegt von den Geschäftsführern und Gesellschaftern der BB 180 Projektentwicklung GmbH, Herrn Eitan Reznik,Herrn Uri Reznik und Herrn Ran Reznik, jeweils eine selbstschuldnerische Bürgschaft über die Gesamtsummedes Investmentkapitals der Exporo-Investoren zzgl. Zinsen vor.*

  • Die Investoren stellen Ihr Kapital für die Finanzierung eines ehemaligen Betriebsgebäudes zur Verfügung,welches zu Wohnungen für Flüchtlinge umgenutzt wurde und für das ein Mietvertrag mit der LandeshauptstadtWiesbaden bis zum 31.12.2021 besteht.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Exporo Investment-Rating

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig größer als 80% 2
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt größtenteils verkauft bzw. vermietet 1
Status des Immobilienprojekts Existierende Immobilie mit Baumaßnahmen 2
Erfahrung Projektentwickler Bis 75 Mio. Euro entwickelt 3
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Keine Grundschuld
-2
Exporo Investment-Rating B 11

Projektbeschreibung

Überblick zum Projekt ”Berliner Strasse“

  • Das Immobilienprojekt „Berliner Strasse” befindet sich an der Berliner Straße 180, die direkt auf die B54 führt und eine rasche Verbindung ins Wiesbadener Zentrum erlaubt. Durch die Nähe zur Autobahn eignet sich der Wiesbadener Vorort sowohl für das Wohnen als auch für die Ansiedlung von Gewerbebetrieben. So findet man im Süden Erbenheims das Gewerbegebiet Kreuzberger Ring, wo sich bereits zahlreiche Büro-, Verwaltungs- und Dienstleistungsunternehmen angesiedelt haben. Nichtsdestotrotz bietet Erbenheim seinen Bewohnern weite grüne Flächen sowie ein gut ausgebautes Busliniennetz mit direkter Anbindung zum Wiesbadener Hauptbahnhof.

  • Das ca. 11.045 m² große Grundstück an der Berliner Straße 180 ist mit einem ehemaligen Bestandsgebäude bebaut, das Ende 2016 zu Wohnungen für Flüchtlinge umgebaut wurde. Die Gesamtmietfläche beträgt ca. 6.400 m², wovon ca. 1.400 m² für Gemeinschaftsflächen genutzt werden wie z. B. Schulungs- oder Büroräume.

  • Die Mieterin des Objekts ist die Landeshauptstadt Wiesbaden mit der ein verbindlicher Mietvertrag bis zum 31.12.2021 geschlossen wurde. Der Mietvertrag mit der Landeshauptstadt Wiesbaden geht somit über die Laufzeit der Nachrangdarlehen hinaus. Die Rückführung des Investments erfolgt aus den monatlichen Mietzahlungen und dem Verkauf des Objekts.

Lage & Standort

Makrostandort

Wiesbaden: die charmante Landeshauptstadt ist heiß begehrt

  • Wiesbaden ist Hessens Landeshauptstadt. Sie ist berühmt für ihre prachtvollen Anwesen im Jugendstil, historische Bürgerhäuser und Thermalquellen. Auf den ersten Blick hat die nur 32 km entfernte Bankenstadt Frankfurt am Main mit ihren rund 735.000 Einwohner Wiesbaden längst den Rang abgelaufen, aber dafür zeichnet sich die Landeshauptstadt durch einen ganz besonderen Charme aus. Sie ist grün und die Immobilienpreise sind noch auf einem niedrigeren Niveau als in der Finanzmetropole.

  • Die örtliche und überregionale Infrastruktur, die Nähe zur Natur und die beachtliche Wirtschaftskraft machen sie zu einem begehrten Wohnort.

  • Wie hoch der Attraktivitätsgrad der Landeshauptstadt ist, zeigen die steigenden Einwohnerzahlen. Derzeit leben rund 277.000 Menschen in Wiesbaden. Dank positiver Wanderungs- und Geburtensaldi stieg die Einwohnerzahl seit dem Jahr 2000 im Mittel um 270 Personen pro Jahr. Prognosen offenbaren, dass bis 2030 nicht mit einem Bevölkerungsrückgang zu rechnen ist.

  • Als Landeshauptstadt Hessens befinden sich in der Großstadt viele Verwaltungszentren und hochrangige Behörden. Die dienstleistungsgeprägte Wirtschaftsstruktur setzt sich vor allem aus Unternehmen der Branchen Versicherungen, Finanzen, Medien und Consultig zusammen. Auch das Gesundheitswesen nimmt eine hohe Stellung ein. Weitere Impulse erhält Wiesbaden durch internationale Messen und Kongresse sowie zahlreiche Hochschuleinrichtungen.

  • Eine hohe Lebensqualität wird durch die zahlreichen Grünanlagen, ein umfangreiches Einzelhandelsangebot und eine lebendige Gastronomielandschaft gewährleistet. Auch das pittoreske Stadtbild trägt dazu bei.

Mikrostandort

Wiesbaden-Erbenheim: grün und zentrumsnah

  • Im Südosten von Wiesbaden liegt der Ortsbezirk Wiesbaden- Erbenheim, der im Mittelalter eine eigene Stadt gewesen ist. 1982 wurde er von Wiesbaden eingemeindet. Seitdem ist die Bevölkerung angestiegen und beläuft sich heute auf ca. 9.900 Einwohnern.

  • Die Beliebtheit des Ortsbezirks begründet sich unter anderem in der hervorragenden Verkehrsinfrastruktur: Das Zentrum Wiesbadens ist nur vier Kilometer entfernt. Die Ländchesbahn fährt direkt vom Bahnhof Wiesbaden-Erbenheim zum Wiesbadener Hauptbahnhof.

  • Beachtenswert ist ferner der sehr gute Anschluss zum Straßenfernverkehr: Die Bundesstraße 455 bringt Pendler vom Ortsbezirk nach Mainz und über die Bundesautobahn 66 nach Frankfurt am Main.

  • Ergänzt wird die gute Verkehrsanbindung durch eine umfangreiche allgemeine Infrastruktur. Nur 300 Meter vom Projekt „Berliner Strasse” entfernt liegt ein Supermarkt der Kette Rewe. Weitere Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie Imbisse sind ebenfalls dicht bei. Gleiches zählt für Schulen und Ärzte. Sportvereine und eine Reitanlage schenken einen hohen Freizeitwert. Im Umland von Erbenheim befinden sich Golfplätze und das Naherholungsgebiet Taunus.

Finanzierungsstruktur

Erwarteter Projekterlös: ca. 16,5 Mio. €
Abgetretene Mieteinnahmen: 17.000 €/ Monat

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt „Berliner Strasse” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die BB 180 Projektentwicklung GmbH mit Sitz in Wiesbaden.

  • Die Investoren profitieren von einer Verzinsung in Höhe von 5,0 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von ca. 36 Monaten. Die Zinsen werden jährlich zum 30.06. eines jeden Jahres ausgeschüttet (die erste Zinsauszahlung erfolgt am 30.06.2018).

  • Die vollständige Rückzahlung erfolgt zum 29.05.2020.

  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.

  • Die Rückführung der Investments inklusive Verzinsung erfolgt aus den monatlichen anzusammelnden Mietüberschüssen und aus dem Verkauf des Projekts.

  • Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Finanzierung eines Bestandsgebäudes mit einer Grundstücksfläche von ca. 11.045 m², welches zu Wohnungen für Flüchtlinge umgenutzt wurde.

Projektentwickler

uploads/Logo_BBmbh.png

Die Geschäftsleitung der BB Beteiligungsgesellschaft mbH verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Projektentwicklung und Projektrealisierung. Im Rhein-Main Gebiet hat das Unternehmen Wohn- und Gewerbeimmobilien mit einem Projektvolumen von über 40 Mio. Euro realisiert.

Erfahren sie mehr zum Projektentwickler
Name: BB Beteiligungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Uri Reznik, Eitan Reznin, Ran Reznik
Gründung: 1988
Adresse: Danziger Straße 26, D-65191 Wiesbaden
Telefon: +49 (0) 611 / 890507210
Website: www.b3invest.net
Email: info@b3invest.net

Bereits seit über 10 Jahren realisiert das Unternehmen mit einem Team von renommierten Handwerksbetrieben aus der Region Immobilienprojekte und steht mit seinem Namen für urbanes Wohnen in Wiesbaden und im Rhein-Main Gebiet.

Als inhabergeführtes Unternehmen, das auf eine flexible Arbeitsweise setzt, ist es für die BB Beteiligungsgesellschaft mbH sehr einfach, auf ihre Kunden ganz gezielt einzugehen sowie ihre individuellen und persönlichen Wünsche in das Projekt einfließen zu lassen. Solide Planung, handwerkliche Qualität, Zuverlässigkeit in der Ausführung sowie faire und bezahlbare Preise sind die Firmenziele, die sich die drei Geschäftsführer der BB Beteiligungsgesellschaft mbH zum Prinzip erklärt haben.

Die Geschäftsleitung der BB Beteiligungsgesellschaft mbH, bestehend aus Uri Reznik, Eitan Reznik und Ran Reznik, verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Projektentwicklung und Projektrealisierung. Im Rhein- Main Gebiet haben sie Wohn- und Gewerbeimmobilien mit einem Projektvolumen von über 40 Mio.Euro realisiert.

Alles was Sie brauchen

Dokumente zum herunterladen

Expose Berliner Strasse

Exposé zur Vermögensanlage Berliner Strasse

Mustervertrag mit Fernabsatzinformationen

Mustervertrag und Verbraucherinformationen zur Vermögensanlage Berliner Strasse

Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB)

VIB zur Vermögensanlage Berliner Strasse

Gesetzliche Pflichtangaben

Gesetzliche Pflichtangaben zur Vermögensanlage Berliner Strasse

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.