Service-Hotline:   040 / 210 91 73 - 00   Mo - Fr, 9 bis 20 Uhr

Alt-Homberg

Projektentwickler: Mein Bau Immobilien GmbH

Medien
Map
Projekt Alt-Homberg Duisburg
Projekt Alt-Homberg Duisburg 2
Projekt Alt-Homberg Duisburg 3
Erfolgreich finanziert
Projekt
Neubau
Status
Im Bau
Lage
Duisburg
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
4,2%
Zinsen pro Jahr
9
verbleibende Monate
bis zur Rückzahlung
Finanzierungsziel 741.000€
Bereits investiert
. . .
Mindestanlage
500€
. . .
Investieren nicht mehr möglich

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Entwicklung eines Mehrfamilienhauses mit rund 405 m² Wohnfläche verteilt auf fünf Einheiten zzgl. fünf Tiefgaragenstellplätzen.

  • Erstrangig besicherte Grundschuld am Projekt Objekt „Alt-Homberg“ für die Treuhänderin zugunsten der Exporo-Anleger.*

  • Notarielles Schuldanerkenntnis der Emittentin für 100 % der Darlehenssumme zzgl. Zinsen und Kosten.*

  • Verpfändung der eingehenden Kaufpreise auf dem Kaufpreiserlöskonto der Projektgesellschaft an die Treuhänderin zugunsten der Exporo Anleger.*

  • Die Baugenehmigung ist erteilt und mit dem Bau wurde im Februar 2018 bereits begonnen.

  • Feste Verzinsung: 4,2 % (endfällig)

  • Maximallaufzeit: 30.06.2019 (ca. 16 Monate)**

  • Mindestlaufzeit: 16.02.2019 (ca. 12 Monate)**

  • Bis zu 10.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter unter dem folgenden Link herunterladen können:

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Sicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
** Das Investment der Exporo-Anleger wird bis mindestens 16.02.2019 voll verzinst und maximal bis zum Laufzeitende am 30.06.2019. Im Falle einer vorzeitigen Kündigung durch die Emittentin verkürzt sich die Laufzeit inklusive Verzinsung der Vermögensanlage auf eine Minimallaufzeit von ca. 12 Monate bis zum 16.02.2019.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Risiko & Sicherheiten

  • Der Zahlungsverkehr zwischen Anlegern und Emittentin (MeinBau Immobilien GmbH) erfolgt über einen Zahlungsdienstleister und wird von der Treuhänderin koordiniert. Die Gelder werden erst an die Nachrangdarlehensnehmerin ausbezahlt, wenn die Treuhänderin die Auszahlungsbedingungen geprüft hat (u.a. Erklärung zu Auszahlungsmodalitäten und notarielles Schuldanerkenntnis liegen vor).*
  • Die Darlehen sind zweckgebunden für das Projekt “Alt-Homberg”.*
  • Es liegt von dem Geschäftsführer der Projektgesellschaft ein notarielles Schuldanerkenntnis über die 100 % der Darlehenssumme € zzgl. Zinsen und Kosten vor.*
  • Die Gesellschafter der Projektgesellschaft haben sich entsprechend der Erklärung zu Auszahlungsmodalitäten dazu verpflichtet, keine Gewinne oder Liquidität zu entnehmen, bevor das Investmentkapital der Exporo-Anleger zurückbezahlt wurde.*

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Sicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).

Struktur des Investments

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Der Plattformbetreiber nimmt im Vorfeld des Einstellens eines Projekts auf der Plattform lediglich eine Prüfung nach formalen Kriterien vor. Das Einstellen auf der Plattform stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers und überprüft nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Informationen auf ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität.

Das Projektprofil und die Projektbeschreibung auf der Plattform erheben nicht den Anspruch, alle Informationen zu enthalten, die für die Beurteilung der angebotenen Anlage erforderlich sind. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, dem Darlehensnehmer über die Plattform Fragen zu stellen, sich aus unabhängigen Quellen zu informieren und fachkundige Beratung einzuholen, wenn sie unsicher sind, ob sie diesen Darlehensvertrag abschließen sollten.
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig 0% - 60% 0
Kapitalverteilung nachrangig 10% - 19% 2
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Neubau (reife Phase) 4
Erfahrung Projektentwickler Bis 75 Mio. Euro entwickelt 3
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Erstrangige Grundschuld
-6
Exporo Klasse A 8
Projekt Alt Homberg Impression

Projektbeschreibung

  • Entwicklung eines Mehrfamilienhauses mit fünf Wohneinheiten und fünf Tiefgaragenstellplätzen.
  • Auf einem ca. 533 m² großen Grundstück entstehen attraktive Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 405 m².
  • Attraktive Ausstattung mit Fußbodenheizung, elektrisch betriebenen Rollläden und hochwertiger Sanitäreinrichtung.
  • Barrierearme Wohnungen mit Aufzug.
Duisburger Hafen Header

Lage

  • In unmittelbarer Nähe vom Stadtteilzentrum in einer ruhigen Seitenstraße.
  • Ca. 900 m vom Rhein entfernt, Grünflächen in der Nähe, z.B. Lutherpark.
  • Die nächste städtische KiTa ist nur 230 m entfernt, das Franz-Haniel-Gymnasium ebenfalls nur 300 m.
  • Wirtschaftsstandort Duisburg: Wichtigster Stahlstandort Europas und weltweit größter Binnenhafen. Logistik und Uni Duisburg-Essen von großer Bedeutung.

Finanzierungsstruktur

Erwarteter Projekterlös: ca. 1,109 Mio. €
Davon Stellplätze: ca. 0,090 Mio. €
Vertriebsbeginn: erfolgte 02/2018
Kaufpreis Wohnungen (Durchschnitt): ca. 2.700 € / m²
Kaufpreis pro Stellplatz: ca. 17.500 €
Baubeginn bereits erfolgt
Geplante Fertigstellung: ca. März 2019

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Anleger erwerben Darlehensforderungen der Projektgesellschaft des Immobilienprojekts “Alt-Homberg” von der Exporo Forderungshändler GmbH mit Sitz in Hamburg.
  • Die Exporo Forderungshändler GmbH ist eine Zweckgesellschaft, die für den Ankauf und den Verkauf von Darlehensforderungen gegründet wurde. Sie ist eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Exporo AG.
  • Die Anleger profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 4,2 % pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von max. 16 Monaten. In dieser Zeit wird das Mehrfamillienhaus inkl. Tiefgarage errichtet.
  • Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt spätestens zum 30.06.2019.
  • Die Darlehensnehmerin kann von ihrem Recht der vorzeitigen ordentlichen Kündigung Gebrauch machen und den Darlehensvertrag zum Ende der Mindestlaufzeit kündigen, sodass sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 12 Monate bis zum 16.02.2019 verkürzt.
  • Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags.
  • Das Darlehen ist zweckgebunden für das Immobilienprojekt “Alt-Homberg” in Duisburg.

Projektentwickler

uploads/mbi-logo_1520419613.png

Die Mein Bau Immobilien GmbH mit Sitz in Moers bei Duisburg ist auf die Entwicklung und den Verkauf von Wohnimmobilien in der Metropolregion Rhein-Ruhr spezialisiert. 2016 wurde das Bauunternehmen, das sich mit dem technischen Fortschritt stetig weiterentwickelt, gegründet. Mit dem Standort Moers ist man im Rhein-Ruhr-Gebiet zentral angebunden und bietet ein breites Spektrum der Architektur- und Baudienste an.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: Mein Bau Immobilien GmbH
Geschäftsführer: Hakob Umrikyan
Adresse: Klever Str. 2 b, 47441 Moers
Telefon: 02841 8872380
Website: www.mbi1.de

Die Mein Bau Immobilien GmbH kooperiert mit namenhaften Bauhändlern und Fachfirmen und kann so an mehreren Projekten gleichzeitig arbeiten – egal ob Neubau oder Umgestaltung einer Immobilie.
Das Team um den Geschäftsführer Hakob Umrikyan hat sich in kurzer Zeit auf dem Baudienstleistungsmarkt erarbeitet.