exporo > presse > marktöffnung: neue crowdinvestment-plattform exporo führt private anleger und immobilienentwickler zusammen

Marktöffnung: Neue Crowdinvestment-Plattform EXPORO führt private Anleger und Immobilienentwickler zusammen

Ob Geschäftsmann oder Hausfrau, Student oder Rentner - mit dem Start der Online-Plattform kann praktisch jeder zum Immobilieninvestor werden: bereits 500 EUR reichen zum Einstieg in die lukrative Anlageklasse der gewerblichen Projektentwicklungen. Während sich private Anleger über einen neuen, barrierefreien Zugang zu einem bisher exklusiven Marktsegment und somit neue Investitionsmöglichkeiten freuen, können Immobilienentwickler mit EXPORO ihre Finanzierungslücken auf neue Art schließen.

Crowdinvesting boomt - bei dieser gewinnorientierten Variante des Crowdfundings stellt eine große Zahl von Privatanlegern das Kapital für Unternehmungen, bislang vornehmlich Start-ups, bereit. Das Hamburger Startup EXPORO hat dieses Prinzip jetzt auf den Markt für gewerbliche Immobilien-Projektfinanzierungen übertragen. Auf seiner neuen gleichnamigen Investment-Plattform www.exporo.de sammeln sich ab sofort durch kleinere wie größere Investitionsbeträge stattliche Summen an. Private Investoren können dort einfach und direkt in ihre Wunsch-Immobilien investieren, ohne kostentreibende Umwege über Vermittler, Fondsgesellschaften oder Banken gehen zu müssen. Zu allen Projekten stellt EXPORO umfassende, keinerlei Expertenwissen voraussetzende Informationen bereit, die stets aktuell gehalten werden - so behalten Anleger vor ihrer Entscheidung und im Verlauf einer Aktion immer die Übersicht und können sich eine fundierte Meinung bilden. Nach erfolgreicher Projektphase und zum Ende der Laufzeit erhalten sie ihr eingesetztes Kapital inklusive der Zinsen über den Treuhänder zurück. Das Pilotprojekt von EXPORO ist ein Neubauvorhaben in der Hamburger Feldbrunnenstraße, Rotherbaum, und damit in einer der Top Lagen der Hansestadt. In den nächsten beiden Jahren soll hier ein luxuriöses Wohngebäude mit zehn Wohnungen auf insgesamt 2.400 m2 Wohnfläche entstehen. Das Projekt umfasst ein Crowdinvesting-Volumen von 2.1 Mio. EUR.

Wachsende Nachfrage von beiden Seiten

"Die Zeit ist einfach reif für eine benutzerfreundliche Schnittstelle zwischen Privatinvestoren und Projektentwicklern", sagt EXPORO-Mitgründer Tim Bütecke. "Diese Lücke schließt jetzt EXPORO." Der Bauingenieur ist bereits seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt und, wie seine drei Co-Founder, mit dem Bereich Projekt-Finanzierung bestens vertraut. "In der herrschenden Zinsflaute suchen die Menschen händeringend nach stabilen und renditestarken Anlagemöglichkeiten. Die bietet der Immobilienmarkt, gerade in den Metropolen", ergänzt Mitgründer Dr. Björn Maronde. "Doch bisher müssen Investoren zumeist viel Geld und Fachwissen mitbringen, um an lukrativen Projektentwicklungen zu partizipieren. Auf der anderen Seite haben Projektentwickler zunehmend Probleme, auch für attraktive Projekte eine tragfähige Finanzierung auf die Beine zu stellen. Die einen haben also das Geld und wollen es investieren, können oder dürfen aber nicht; die anderen brauchen das Geld dringend und bieten beste Renditeperspektiven, erreichen aber nicht genügend potenzielle Investoren."

Transparenz und schlanke Abwicklung

Alle relevanten Informationen zu den Projekten werden auf EXPORO übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet und dargestellt. Interessierte, aber noch unsichere Anleger können zudem Coachings in Anspruch nehmen, um eventuelle Unklarheiten zu beseitigen und die eigenen Anlageentscheidungen auf ein stabileres Fundament zu stellen. "Investoren profitieren bei uns nicht nur von der großen Transparenz, sondern auch von der kosteneffizienten Abwicklung. Bei vielen klassischen Anlagevehikeln kann es vorkommen, dass überbordende Kosten die Rendite weitgehend auffressen. Auf EXPORO dagegen ist das praktisch ausgeschlossen, da die schlanken Prozesse nur marginale Kosten verursachen", betont Simon Brunke, Mitgründer und bei EXPORO unter anderem verantwortlich für die Finanzen. Abschluss und Vertragsverwaltung erfolgen bei EXPORO online.

Zeitgemäße Win-win-Lösung

Mit ihrer Idee eine Crowdinvesting-Plattform für gewerbliche Immobilienprojekte ins Leben zu rufen treffen die EXPORO-Gründer den Nerv der Zeit, denn selbstbestimmtes, dezentrales und planbares Investieren liegt im Trend. Immer mehr Menschen möchten sich selbst ein Bild davon machen und mitentscheiden, wohin ihr Geld fließen soll. Dementsprechend kommt der deutsche Crowdinvesting-Markt auf eine atemberaubende Wachstumsrate von durchschnittlich 8 % monatlich.* Indem EXPORO diesen Trend aufgreift und mit dem Wunsch nach Teilhabe am renditestarken Immobilienmarkt verknüpft, werden die heutigen Investoren genau da abgeholt, wo sie stehen. Und dorthin gebracht, wo sie sehnlich erwartet werden und auch hinwollen: zu den lukrativen Immobilienprojekten von morgen.

  • Quelle: EFNW: "Zukunftsperspektiven im Crowdfunding", August 2014

EXPORO im Film erklärt: so funktioniert Exporo

Über EXPORO

EXPORO ist eine Crowdinvesting-Plattform für Immobilienprojekte. Unter dem Motto "Einfach und direkt in Immobilien investieren" können sich Investoren bereits mit Beträgen ab 500 EUR an lukrativen Bauvorhaben beteiligen, die bisher institutionellen und anderen finanzstarken Investoren vorbehalten waren. Damit führt EXPORO Investoren und Immobilienentwickler zusammen und schafft eine Win-win-Situation: Die Investoren profitieren vom Zugang zu einem zuvor verschlossenen Markt bei transparenten Informationen und schlanker, kostengünstiger Onlineabwicklung, während die Projektträger das nötige Kapital zur Realisierung ihrer Projekte akquirieren können. EXPORO wurde im November 2014 von Simon Brunke, Dr. Björn Maronde, Tim Bütecke und Julian Oertzen in Hamburg gegründet. Die vier Unternehmer haben bereits in der Vergangenheit miteinander gearbeitet und verfügen über Kompetenzen und langjährige Erfahrungen in den Bereichen Immobilien, Immobilien-Projektfinanzierung, Onlinemarketing, Vertrieb von Finanzprodukten und Unternehmensentwicklung.


Dies könnte Sie auch interessieren: