Title Landingpage Neu Fahrland

Das Immobilienprojekt "Neu-Fahrland" in Potsdam

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Standort des Projektes: Potsdam Neu-Fahrland
  • Sanierung und Umbau (Revitalisierung) eines Gebäudeensembles bestehend aus drei unter Denkmalschutz stehenden Bestandsgebäuden und dem Neubau eines Reihenhauses
  • Unmittelbar an den Havelseen Weisser See und Jungfernsee gelegen
  • Es entstehen insgesamt 26 moderne Wohneinheiten, davon 8 Eigentumswohnungen und 18 Reihenhäuser (einige davon mit direktem Zugang zum Wasser)
  • Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 3.967 m²
  • Projektentwickler ist die renommierte EBV Grundbesitz GmbH
Erste Informationen zum Projekt "Neu-Fahrland"
Anrede
Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt. Unsere Datenschutzbestimmungen nehmen wir sehr ernst.

EBV Logo

Die EBV Grundbesitz GmbH

Die LEWO Unternehmensgruppe besteht aus der LEWO Immobilien GmbH (Hausverwaltung) und der EBV Grundbesitz GmbH (Projektentwicklung). Bereits seit dem Jahr 1995 setzt die Unternehmensgruppe Immobilienprojekte in die Tat um, von der Sanierung bis zur Objektverwaltung und -vermietung.

Die EBV Grundbesitz GmbH zeichnet sich innerhalb der LEWO Unternehmensgruppe als Bauträger und Projektentwickler für die nachhaltige Sanierung sowie die gezielte Nachsanierung aus. Gemeinsam mit der LEWO Immobilien GmbH werden diese Immobilien über die Entwicklung und Realisierung hinaus durch eine kompetente Hausverwaltung - mit angeschlossenem Gebäudeservice, aktiver Wohnungsvermietung sowie effektiver Verwaltung (WEG- und SE-Verwaltung) - umfassend betreut.

Die EBV Grundbesitz GmbH hat sich auf die nachhaltige Entwicklung von denkmalgeschützten Immobilien im Raum Leipzig spezialisiert und hat in den letzten Jahren bereits 69 Projekte mit insgesamt über 660 Wohneinheiten realisiert. Bevor mit den durchzuführenden Sanierungsarbeiten begonnen wird, werden einzelne Wohneinheiten geplant und überwiegend an Kapitalanleger veräußert. Dadurch können die Käufer den Teil der Anschaffungskosten, der auf die Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen entfällt, im Jahr der Herstellung und in den folgenden sieben Jahren (sog. Sanierungsgebiets-AFA) erhöht abschreiben.

Durch ihre Präsenz vor Ort, ihre langjährige Erfahrung am Leipziger Immobilienmarkt sowie ihr Netzwerk qualifizierter Partner ist die EBV Grundbesitz GmbH in der Lage, bedarfsgerechte Wohnkonzepte für den Leipziger Immobilienmarkt zu entwickeln und diese zügig umzusetzen.

Kaufhaus Held Leipzig

Kaufhaus Held

Lage
Leipzig-Lindenau
Projektart
Sanierung
Investiertes Kapital
1.109.850€
Gesamtinvestitionskosten
ca. 12 Mio. €
Laufzeit bis
28.02.2018
Globus Villa Aussenansicht

Globus Villa

Lage
Leipzig Plagwitz
Projektart
Sanierung
Investiertes Kapital
403.750€
Gesamtinvestitionskosten
ca. 3.4 Mio. €
Laufzeit bis
01.08.2017
Marianneum Bild

Marianneum

Lage
Leipzig-Volkmarsdorf
Projektart
Sanierung
Investiertes Kapital
960.136€
Gesamtinvestitionskosten
ca. 14 Mio. €
Laufzeit bis
31.12.2017

Presse

Pressestimmen zu Exporo

Manager Magazin

"Die einzig wirklich aktive Immobilien-Crowd-Investing-Plattform ist derzeit offenbar Exporo.de mit Sitz in Hamburg."

11.03.2015
Cash

"Die neu gegründete Plattform Exporo finanziert Immobilienprojekte über Crowdinvesting und ermöglicht Anlegern die Beteiligung mit kleinen Mindestbeträgen."

27.02.2015
Tagesspiegel

"Dem Vorreiter aus Hamburg folgten Plattformen wie Companisto und Bergfürst, die eigentlich darauf fokussiert sind, Kapital für Startups einzusammeln. Inzwischen stecken schätzungsweiseknapp 20 Millionen Euro Crowd-Kapital in deutschen Immobilien."

11.04.2015
Die Welt

"Branchenprimus ist ebenfalls ein Hamburger Unternehmen: Exporo. Die vier Gründer haben in den vergangenen drei Jahren rund 15 Millionen Euro für 14 Immobilienprojekte von 2000 Anlegern eingesammelt."

26.03.2016
t3n Logo

"Bislang war es mit dem Image der Immobilienbranche ja so: Reich wurden mit entsprechenden Investments allenfalls gut vernetzte Großinvestoren oder vermögende Privatanleger. Zum Glück ändert sich das allmählich, auch weil das Thema Crowdfunding immer mehr das Potenzial des lange Zeit gebeutelten Immobiliensektors ausschöpft."

30.11.2015
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.