Service-Hotline:   040 / 228 686 99 - 0  Mo - Fr, 9 bis 17 Uhr

Das Immobilieninvestment

Quartier Wiener Strasse

In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden

Medien
Map
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5,5 % p. a.
Verzinsung
19 Monate
Maximale Laufzeit
Finanzierungsziel 4.500.000 €
Anlageklasse
Anleihe
WKN
A2NB8R
ISIN
DE000A2NB8R2
Bereits investiert
. . .

Immobilieninvestment "Quartier Wiener Strasse"

KEYFACTS

  • Grundschuld i.H.v. 4,4 Mio. € im Range nach der finanzierenden Bank.*

  • Abstraktes Schuldanerkenntnis des geschäftsführenden Gesellschafters der Prime Power Systems Holding GmbH.

  • Das komplette Areal befindet sich bereits im Bau und ist aktuell zu rund 90 % fertiggestellt.

  • 140 der 200 Apartments sowie das Seminarzentrum sind bereits langfristig vermietet.

  • 4 von 8 Häusern sind vollständig von einem solventen öffentlichen Träger (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) langfristig angemietet.

  • Zum 1.10.2018 werden 100 % Vermietungsquote erreicht.

  • Feste Verzinsung: 5,5 % (endfällig)

  • Mindestlaufzeit: 19.08.2019 (ca. 11 Monate)**

  • Maximalllaufzeit: 30.03.2020 (ca. 18 Monate)**

  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

* Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Die Exporo Mezz 4 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Mezz 4 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Mezz 4 GmbH (www.exporo.de/ir-quartier-wiener-straße) veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann. ** Die Laufzeit der Anleihe beträgt noch 18 Monate. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf 11 Monate bis zum 19.08.2019 verkürzen. Ab diesem Zeitpunkt kann die Anleihe getilgt werden.

Gesetzlicher Warnhinweis:
Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit einem Risiko verbunden und kann zum Totalverlust führen. Nähere Informationen dazu finden Sie auch in der Erklärung zu den Exporo Investment Klassen ( https://exporo.de/investment-klasse ).
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig 61% - 80% 1
Kapitalverteilung nachrangig 10% - 19% 2
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Existierende Immobilie mit Baumaßnahmen 2
Erfahrung Projektentwickler Keine signifikante Erfahrung 4
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Persönliche Bürgschaft oder Patronatserklärung
Nachrangige Grundschuld
-4
Exporo Klasse B 10

Projektbeschreibung

Auf einen Blick

GRUNDSTÜCKSGRÖßE ca. 10.286 m²
WOHNFLÄCHE ca. 4.730 m²
GEWERBEFLÄCHE ca. 1.933 m²
FLÄCHE AQUA CENTER ca. 816 m²
BAUFORTSCHRITT ca. 80%

Unweit der Altstadt von Dresden entwickelt der Projektentwickler der Prime Powers Systems Holding das Projekt “Quartier Wiener Strasse”, das aus ca. 4.730 qm Wohnfläche und ca. 1.933 qm Gewerbefläche besteht. Es entstehen insgesamt auf einer Grundstücksfläche von 10.286 qm ein Ärzte-/Seminarhaus, ein Büro-/Seminarzentrum sowie ein Aqua-/Therapiezentrum und 200 Wohneinheiten. Dazu kommen noch 123 Tiefgaragenstellplätze und 18 Außenstellplätze. Besonders spannend ist - neben der modernen Bauweise- der weit vorangeschrittene Baufortschritt von bereits rund 80%: 5 der 8 Häuser des Quartiers sind bereits fertiggestellt. Das bedeutet, dass für Anleger im Vergleich zu einem gewöhnlichen Neubauprojekt ein geringes Baurisiko vorliegt.Gleichzeitig sind schon bis auf 60 Apartments sämtliche Wohn- und Gewerbeflächen langfristig vermietet. 4 von 8 Häusern sind vollständig von einem öffentlichen Träger (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) für die nächsten 4 Jahre (bis Ende 2022) angemietet. Aktuell befindet man sich in Endverhandlungen bzgl. der Anmietung von weiteren 60 Apartments durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, so dass eine Vollvermietung des Projektes bis Ende des 3. Quartals 2018 zu erwarten ist. Das Haus 2 (Ärzteseminarhaus) und das Haus 8 (Aqua Center) sind langfristig an die Prime Power Systems Medical Fitness GmbH vermietet. Das Bautätigkeiten beschränken sich somit nur noch auf ein Wohnhaus sowie das Aqua-/ Therapiezentrum (inklusive Verbindungsbau). Nach Fertigstellung des Projektes ist der Globalverkauf zu einem Verkaufspreis von rund 40 Mio. € vorgesehen. Ein externer Vertriebspartner ist mit dem Vertrieb beauftragt.

Die sächsische Landeshauptstadt

Dresden

Zwischen Kunst, Innovation und Technologie

Dresden verbindet wie kaum eine andere Stadt Tradition und Kunst mit Innovation und moderner Technologie. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, die Semperoper und der Zwinger als Wahrzeichen der Stadt international bekannt. Früher als königliche Residenz und heute als Sitz der sächsischen Landesregierung präsentiert sich die Stadt schon immer in einem besonderen Glanz.

Neben einer hervorragenden Lebensqualität, der reichen Geschichte sowie einer vielfältigen Kulturlandschaft bietet die zwölftgrößte Großstadt Deutschlands, die mittlerweile über eine halbe Million Einwohner verzeichnet, zudem eine sich vor allem im Hochtechnologiebereich dynamisch entwickelnde Wirtschaftsstruktur. Mit diesen herausragenden Faktoren ist Dresden in den vergangenen Jahren zu einem Magnet für Touristen, Young-Professionals und internationale Investoren geworden. Auch im Bereich Bildung und Forschung sticht die Elbmetropole hervor: Die Forscherdichte beträgt 32,6 pro 1.000 Einwohner und liegt somit im Deutschlandvergleich auf Platz 1. Zudem gehört die Technischen Universität Dresden seit 2012 zu den 11 Elite-Universitäten Deutschlands und rückt die Stadt immer mehr in den Fokus junger Menschen als führender Forschungs- und Hochschulstandort.

Quelle: ifo Institut Dresden, Baum und Nagl, 2012. Quelle: Hochschulpersonal in Dresden 2012, Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen.

SEEVORSTADT: LEBEN UND ARBEITEN IN EINER DER BEVORZUGTEN LAGEN DRESDENS

Einer der zentralen Lagen Dresdens ist die Seevorstadt, die aufgrund ihrer Lage dicht am Hauptbahnhof auch als Dreh- und Angelpunkt der historischen Stadt bezeichnet wird. Ihren Namen verdankt sie den vielen Seen, die sich hier einst befanden. Von der Seevorstadt lässt sich jeder Stadtteil Dresdens, das Umland und sogar überregionale Ziele gut erreichen. Fernzüge, S-Bahnen, Busse und Straßenbahnen stehen bereit. Zugleich ziehen sich durch den Bezirk zwei große Straßen, die in die Innere Neustadt und ins Umland führen. Bis zum Flughafen sind es mit dem Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln nur 30 Minuten.

Teil der Seevorstadt ist neben dem stark frequentierten Hauptbahnhof die Hochschule für Technik und Wirtschaft, der Zoo Dresden sowie die prachtvolle Grünanlage Großer Garten. Es ist eine der schönsten Anlagen der Stadt, die Urlauber und Anwohner zum Spaziergang und Relaxen nutzen. Vor dem Bahnhof beginnt die Prager Straße, die die Shoppingmeile Dresdens darstellt. Tausende Besucher zählt sie täglich, welche in den zahlreichen Geschäften nach Bekleidung, Technikartikel und vielem mehr stöbern. Das Immobilienprojekt »Quartier Wiener Straße« liegt im Osten der Seevorstadt und damit dicht am Großen Garten. Haltestellen des öffentlichen Nahverkehrs liegen unmittelbar bei dem Objekt. Die Universität ist einen Kilometer entfernt. In einem Umkreis von nur 600 Metern befinden sich Filialen bedeutender Supermarktketten. Die Auswahl an Gastronomieeinrichtungen am Standort ist immens. Die Nähe zur Einkaufsmeile Prager Straße, die Restaurants, die Geschäfte vor Ort und die Sehenswürdigkeiten lassen diesen Standort sehr lebendig werden. Der Große Garten als Naherholungsziel in unmittelbarer Nähe macht diese Lage zusätzlich attraktiv.

Das Investment

Das Immobilieninvestment "Quartier Wiener Strasse"

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “Quartier Wiener Straße” erfolgt in Form von Inhaberschuldverschreibungen an die Exporo Mezz 4 GmbH mit Sitz in Hamburg. Die Exporo Mezz 4 GmbH ist ein 100%- iges Tochterunternehmen der Exporo AG und dient allein dazu, für die Exporo Anleger Kreditforderungen anzukaufen, zu halten und zu verkaufen.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von max. 19 Monaten. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf ca. 12 Monate bis zum 19.08.2019 verkürzen.

  • Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt mindestens zum 19.08.2019 und maximal zum 30.03.2020.

  • Die Verzinsung beginnt am 01.09.2018.

  • Das Partnerbank-Darlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “Quartier Wiener Straße” in der sächsischen Landeshauptstadt.

  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “Quartier Wiener Straße” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über ein Partnerbank- Darlehen abgedeckt werden.




FINANZIERUNGSSTRUKTUR

Projektentwickler

uploads/pps-logo.jpg

Die Prime Power Systems Holding GmbH vereint unter einem Dach die Kompetenzen von verschiedenen Unternehmen. Die Stärke ist die Verbindung aller Kompetenzen, um ein einzigartiges Angebot für die Anwohner der Wohnanlagen und dem Umfeld zu schaffen.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: Prime Power Systems Holding GmbH
Geschäftsführer: Jürgen Breitmayer
Address: Zimmererstraße 3, 21244 Buchholz
Phone: 04181 99 96 78-10
Website: https://pps-holding.eu
Email: buchholz@pps-holding.com

Die Prime Power Systems Holding GmbH vereint unter einem Dach die Kompetenzen von verschiedenen Unternehmen. Die Stärke ist die Verbindung aller Kompetenzen, um ein einzigartiges Angebot für die Anwohner der Wohnanlagen und dem Umfeld zu schaffen.

PPS Living GmbH betreibt, vermietet und betreut die Apartments und ihre Mieter.

PPS Medical Fitness GmbH steht für Fitness- und Therapie-Angebote, insbesondere im Aqua-Bereich, und wird fachlich von Physio- und Sporttherapeuten geleitet und betreut.

PPS Workshops GmbH bietet Ausbildung und Seminarräume mit therapiespezifischer Ausstattung in modernen Seminarzentren.

PPS Development GmbH ist für die Planung und Erstellungvon Immobilien, in erster Linie der Wohnanlagen zuständig.

Das Gesamt-Konzept stellt für den einzelnen Nutzer umfassende Synergie-Effekte sicher und schafft hocheffiziente Kostenstrukturen in der Holding.

Chancen und Risiken

CHANCEN RISIKEN
5,5 % Zinsen pro Jahr bei einer Laufzeit von mindestens 12 bis maximal 19 Monaten. Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Das Investmentkapital der Exporo Anleger ist zweckgebunden für das Projekt “Quartier Wiener Straße”. Dazu wird das Anleihenkapital nach Prüfung der Auszahlungsbedingungen dem Darlehensnehmer zur Verfügung gestellt. Trotz nachrangiger Sicherheiten ist das Investment mit Risiken verbunden.
Investitionsform ist eine Anleihe (Inhaberschuldverschreibungen) und damit ein voll reguliertes Wertpapier. Mehr Transparenz ist kein Kriterium für eine höhere Sicherheit, erleichtert aber die eigene Entscheidungsfindung.
Öffentlicher Träger (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) als zuverlässiger und solventer Ankermieter. Aktuell sind noch 60 von 200 Apartments unvermietet.

STRUKTUR DES INVESTMENTS

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Folgende Struktur ist vorgesehen:

Dokumente zum Herunterladen

Alles was Sie brauchen

Expose

Expose Quartier Wiener Strasse

Wertpapierprospekt

Wertpapierprospekt Quartier Wiener Straße

Vermittlerinformationen

Vermittlerinformationen der Exporo Investment GmbH

AGB

AGB der Exporo Investment GmbH

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen der Exporo Mezz 4 GmbH

Die Informationen in diesem Dokument richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung der Anleihe der Exporo Mezz 4 GmbH noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb der Anleihe der Exporo Mezz 4 GmbH dar. Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Insbesondere stellen diese Informationen keine Finanz- oder sonstige Anlageberatung dar. Die hier enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestellte anleger- und anlagegerechte Beratung nicht ersetzen. Die Exporo Mezz 4 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Mezz 4 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Mezz 4 GmbH ( https://www.exporo.de/ir-quartier-wiener-straße/ ) veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann.