Service-Hotline:   040 / 228 686 99 - 0  Mo - Fr, 9 bis 17 Uhr

Immobilieninvestment

Portfolio Dresden

17 nahezu voll vermietete Mehrfamilienhäuser in der Landeshauptstadt

Video
Medien
Map
 
Projekt
Bestandsimmobilien
Status
97 % vermietet
Lage
Dresden
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unseren Rückrufservice!
5,5 % p. a.
Verzinsung
24 Monate
Maximale Laufzeit
Finanzierungsziel 6.000.000 €
Anlageklasse
Anleihe
WKN
A2LQKK
ISIN
DE000A2LQKK5
Bereits investiert
. . .

KEYFACTS

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Ankauf von 17 attraktiven Mehrfamilienhäusern in der Landeshauptstadt Dresden und ggfs. Aufteilung einzelner Objekte in Wohneigentum.

  • Diversifiziertes Portfolio ohne Instandhaltungsstau und ohne Baurisiko.

  • Verkaufserlöse von mehr als 2.000 €/m² werden zur Rückführung der Exporo Anleihe von der finanzierenden Bank freigegeben.*

  • Hohe Vermietungsquote von 97 % der 211 Wohneinheiten und 9 Gewerbeeinheiten mit einer vermietbaren Fläche von insg. 13.369 m².

  • Bereits bei ca. 68 % der anvisierten Verkaufserlöse können die Exporo Anleihen inkl. Verzinsung vollständig zurückgeführt werden.*

  • Renommierter Projektentwickler Wohninvest, Verkauf durch erfahrenen Vertriebspartner, mit dem Wohninvest seit über 5 Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

  • Feste Verzinsung: 5,5 % (endfällig)

  • Maximalllaufzeit: 31.05.2020 (ca. 20 Monate)**

  • Mindestlaufzeit: 31.05.2019 (ca. 8 Monate)**

  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

* Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Die Exporo Mezz 1 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe auschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Mezz 1 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Mezz 1 GmbH (www.exporo.de/ir-portfolio-dresden) veröffentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann. ** Die Laufzeit der Anleihe beträgt noch 20 Monate. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf 8 Monate bis zum 31.05.2019 verkürzen. Ab diesem Zeitpunkt kann die Anleihe voll oder in quartalsweisen Tranchen getilgt werden.

Gesetzlicher Warnhinweis:
Der Erwerb dieses Wertpapiers ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Exporo Klasse

AA
A
B
C
D
E
F
Trotz einer intensiven und sorgfältigen Vorprüfung durch Fachleute ist die Anlageform jedoch mit einem Risiko verbunden und kann zum Totalverlust führen. Nähere Informationen dazu finden Sie auch in der Erklärung zu den Exporo Investment Klassen ( https://exporo.de/investment-klasse ).
Kategorie Ausprägung Bewertungspunkte
Standort Guter Standort
(Infrastruktur vorhanden, eher Stadtteil-, Randlagen)
2
Kapitalverteilung vorrangig 61% - 80% 1
Kapitalverteilung nachrangig 1% - 9% 3
Verkaufs-/ Vermietungsstand Objekt noch nicht verkauft bzw. vermietet 3
Status des Immobilienprojekts Existierende Immobilie ohne große Baumaßnahmen 0
Erfahrung Projektentwickler Über 150 Mio. Euro entwickelt 1
Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken Keine Bürgschaft oder Patronatserklärung vorhanden
Keine Grundschuld
0
Exporo Klasse B 10

DAS PROJEKT

Auf einen Blick

WOHNFLÄCHE (gesamt) ca. 12.525 m²
GEWERBEFLÄCHE (gesamt) ca. 844 m²
STELLPLÄTZE (gesamt) 197
VERMIETUNGSQUOTE ca. 97 %
JAHRESNETTOMIETE (gesamt) ca. 1,062 Mio. €
VERKAUFSPREIS/Einheit (Durchschnitt) ca. 2.590 €/m² €
ERWARTETER ERLÖS ca. 37,520 Mio. €

In größtenteils zentralen Lagen von Dresden hat der erfahrene Projektentwickler Wohninvest über eine Projektgesellschaft 17 Mehrfamilienhäuser angekauft und damit ein attraktives Portfolio aus Wohnimmobilien mit nahezu ausschließlich Wohnnutzung geschaffen: Insgesamt ca. 12.525 m² Wohnfläche und ca. 844 m² Gewerbefläche verteilen sich auf 211 Wohneinheiten und 9 Gewerbeeinheiten. Hinzu kommen insgesamt 197 PKW-Stellplätze, 189 in Tiefgaragen. Besonders spannend sind - neben einer bereits hohen Vermietungsquote von 97 % - der gute Zustand und die attraktiven Lagen der Mehrfamilienhäuser: 16 Objekte sind zentral bzw. gut angebunden in den Stadtteilen Johannstadt, Strehlen, Pieschen und Coschütz gelegen, nur ein Objekt befindet sich außerhalb, in der Nähe des Flughafens. Alle Objekte sind zudem gut instandgehalten und Mitte der 90er Jahre gebaut oder saniert worden. Das Ziel des Projektes ist, alle Einheiten und Stellplätze der 17 Mehrfamilienhäuser innerhalb von 2 Jahren wieder zu veräußern, nachdem teilweise einzelne Objekte in Wohneigentum aufgeteilt worden sind.

Lage

Dresden verbindet wie kaum eine andere Stadt Tradition und Kunst mit Innovation und moderner Technologie. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist durch ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, die Semperoper und der Zwinger als Wahrzeichen der Stadt international bekannt. Früher als königliche Residenz und heute als Sitz der sächsischen Landesregierung präsentiert sich die Stadt schon immer in einem besonderen Glanz.

Neben einer hervorragenden Lebensqualität, der reichen Geschichte sowie einer vielfältigen Kulturlandschaft bietet die zwölftgrößte Großstadt Deutschlands, die mittlerweile über eine halbe Million Einwohner verzeichnet, zudem eine sich vor allem im Hochtechnologiebereich dynamisch entwickelnde Wirtschaftsstruktur. Mit diesen herausragenden Faktoren ist Dresden in den vergangenen Jahren zu einem Magnet für Touristen, Young-Professionals und internationale Investoren geworden.

In der Stadt haben sich renommierte Unternehmen wie Infineon, SAP, Airbus sowie zahlreiche Start-Ups aus den Spitzentechnologiefeldern Nanotechnologie, Life Sciences und der Biotechnologie angesiedelt. Die Stadt an der Elbe hat sich damit zu einem anerkannten Wirtschafts- und Technologiestandort entwickelt, der tausende Arbeitsplätze hervorbringt. Hierdurch wird auch in Zukunft ein enormer Zuzug von Arbeitskräften erwartet.

Bis 2025 rechnet das Ifo-Institut Dresden mit einem Bevölkerungswachstum von 4,7%.¹ Nach dieser Einschätzung dürfte auch die Nachfrage nach Immobilien und damit deren Wertentwicklung in den nächsten Jahren positiv beeinflusst werden.

Die Stadt an der Elbe hat sich damit zu einem anerkannten Wirtschafts- und Technologiestandort entwickelt, der tausende Arbeitsplätze hervorbringt. Hierdurch wird auch in Zukunft ein enormer Zuzug von Arbeitskräften erwartet. Bis 2025 rechnet das Ifo-Institut Dresden mit einem Bevölkerungswachstum von 4,7%.¹ Nach dieser Einschätzung dürfte auch die Nachfrage nach Immobilien und damit deren Wertentwicklung in den nächsten Jahren positiv beeinflusst werden.

Auch im Bereich Bildung und Forschung sticht die Elbmetropole hervor: Die Forscherdichte beträgt 32,6 pro 1.000 Einwohner und liegt somit im Deutschlandvergleich auf Platz 1.² Zudem gehört die Technischen Universität Dresden seit 2012 zu den 11 Elite-Universitäten Deutschlands und rückt die Stadt immer mehr in den Fokus junger Menschen als führender Forschungs- und Hochschulstandort.

¹ Quelle: ifo Institut Dresden, Baum und Nagl, 2012.
² Quelle: Hochschulpersonal in Dresden 2012, Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen.

Das Investment

Das Immobilieninvestment "Portfolio Dresden"

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den deutschen Immobilienmarkt investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

  • Die Investition in das Immobilienprojekt “Portfolio Dresden” erfolgt in Form von Inhaberschuldverschreibungen, die die Exporo Mezz 1 GmbH mit Sitz in Hamburg emittiert. Die Exporo Mezz 1 GmbH ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der Exporo AG und dient allein dazu, Kreditforderungen eines Partnerbank-Darlehens zu kaufen, zu halten und an die Exporo-Anleger weiter zu verkaufen.

  • Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 5,5 % pro Jahr sowie einer Laufzeit von max. 24 Monaten. Bei frist- und formgerechter Kündigung der Emittentin kann sich die Laufzeit inkl. Verzinsung auf 12 Monate bis zum 31.05.2019 verkürzen. Ab diesem Zeitpunkt kann die Anleihe voll oder in quartalsweisen Tranchen getilgt werden.

  • Die Rückzahlung inklusive der Verzinsung erfolgt mindestens zum 31.05.2019 und maximal zum 31.05.2020.

  • Die Verzinsung beginnt ab dem 01.06.2018.

  • Das Partnerbank-Darlehen ist zweckgebunden für die Durchführung des Projektes “Portfolio Dresden” mit 17 Bestandsimmobilien in der sächsischen Landeshauptstadt.

  • Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes “Portfolio Dresden” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über ein Partnerbank-Darlehen abgedeckt werden.

FINANZIERUNGSSTRUKTUR

Projektentwickler

uploads/wohninvest-logo_1524757356.png

Die mittelständische Unternehmensgruppe WOHNINVEST mit Hauptsitz in Fellbach bei Stuttgart ist ein erfahrener Marktteilnehmer mit mehr als 11 Jahren Investmentund Projektentwicklerexpertise für Immobilien.

Erfahren Sie mehr zum Projektentwickler
Name: Wohninvest Holding GmbH
Geschäftsführer: Bernd Fickler
Gründung: 2016
Adresse: Lise-Meitner-Straße 4, 70736 Fellbach
Telefon: +49 711 93 302-0
Website: http://www.wohninvest.de/
Email: info@wohninvest.de

Die mittelständische Unternehmensgruppe WOHNINVEST mit Hauptsitz in Fellbach bei Stuttgart ist ein erfahrener Marktteilnehmer mit mehr als 11 Jahren Investment und Projektentwicklerexpertise für Immobilien. Das Unternehmen wird vom Inhaber und Gründer Harald Josef Panzer geführt, der seit über 25 Jahren im professionellen Immobiliengeschäft tätig, und verfügt darüber hinaus über ein Management-Board, bestehend aus drei weiteren Mitgliedern: Kersten Stier (Chief Legal Officer), Michael Leitz (Chief Financial Officer) und Candeloro Fiumara (Chief Trading Officer). Daneben besteht ein Team aus 45 hochqualifizierten Mitarbeitern, das sämtliche Prozesse hausintern abwickelt.

Der Schwerpunkt der Unternehmung liegt in der Akquisition, dem Management und der Entwicklung sowie dem Verkauf und der Bestandshaltung von gewerblichen Immobilien und Grundstücken in ganz Deutschland. Die von der Gruppe erworbenen Liegenschaften eignen sich entweder als Renditeobjekte für Investoren oder können als Anlageobjekte in das Bestandsportfolio aufgenommen werden. Die Wohninvest bietet Investoren interessante Core-Immobilien und Wohnparks. In diesem Zusammenhang bereitet Wohninvest die Immobilien für die Weiterveräußerung auf, führt zur Vermeidung von Leerstandszeiten Mieterbindungsmaßnahmen durch und entwickelt nachhaltige Value-Add Property-Strategien zur langfristigen Aufwertung der Objekte.

Aktuell wird ein Projektentwicklungunsvolumen von über 100 Mio. Euro realisiert sowie rund 192.000 Quadratmeter vermietbare Gesamtfläche an 30 Standorten im Eigenbestand betreut.

Chancen und Risiken

CHANCEN RISIKEN
5,5 % Zinsen pro Jahr bei einer Laufzeit von mindestens 12 bis maximal 24 Monaten. Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Das Investmentkapital der Exporo Anleger ist zweckgebunden für das Projekt “Portfolio Dresden”. Dazu wird das Darlehenskapital nach Prüfung der Auszahlungsbedingungen an die Emittentin überwiesen. Trotz nachrangiger Sicherheiten ist das Investment mit Risiken verbunden.
Verkaufserlöse von mehr als 2.000 €/m² werden zur Rückführung der Exporo Anleihe von der finanzierenden Bank freigegeben. Eintritt der Prognosen ist abhängig vom Vertriebserfolg des Projektentwicklers.
Bereits bei ca. 68 % der anvisierten Verkaufserlöse können die Exporo Anleihen inkl. Verzinsung vollständig zurückgeführt werden. Eintritt der Prognosen ist abhängig vom Vertriebserfolg des Projektentwicklers.
Investitionsform ist eine Anleihe (Inhaberschuldverschreibungen) und damit ein reguliertes Wertpapier Mehr Transparenz ist kein Kriterium für eine höhere Sicherheit, erleichtert aber die eigene Entscheidungsfindung.

STRUKTUR DES INVESTMENTS

Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 – 5% der angefragten Projekte als Investment angeboten werden. Folgende Struktur ist vorgesehen:

Dokumente zum herunterladen

Alles was Sie brauchen

Expose

Expose Portfolio Dresden

Wertpapierprospekt

Wertpapierprospekt Portfolio Dresden

Vermittlerinformationen

Vermittlerinformationen Exporo Investment GmbH

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen Portfolio Dresden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Exporo Investment GmbH

Die Informationen in diesem Dokument richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Informationen stellen weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung der Anleihe der Exporo Mezz 1 GmbH noch eine Auforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb der Anleihe der Exporo Mezz 1 GmbH dar. Die Informationen haben ausschließlich werblichen Charakter. Insbesondere stellen diese Informationen keine Finanz- oder sonstige Anlageberatung dar. Die hier enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestellte anleger- und anlagegerechte Beratung nicht ersetzen. Die Exporo Mezz 1 GmbH weist deutlich darauf hin, dass zur Beurteilung der Anleihe ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt der Exporo Mezz 1 GmbH maßgeblich sind, der auf der Internetseite der Exporo Mezz 1 GmbH ( https://www.exporo.de/ir-portfolio-dresden/ ) veröfentlicht wurde und dort kostenlos heruntergeladen werden kann.