Stage Thump

UNSERE LEISTUNGSBILANZ 2018-2020

EXPORO BESTAND

EXPORO BESTAND

Mit Exporo Bestand verfolgt Exporo das Ziel, Immobilieneigentum zu digitalisieren, indem jedem Anleger die Möglichkeit gegeben wird, an der Wertschöpfung von Immobilien zu partizipieren. Dabei profitieren die Anleger quasi wie ein Eigentümer: Sie erhalten regelmäßig quartalsweise Ausschüttungen aus den erwirtschafteten Mieteinnahmen und profitieren zusätzlich zum Ende der Laufzeit durch 80 % der erzielten Wertsteigerung – z.B. durch Tilgung des Fremdkapitals oder auch höhere Marktpreise.

Seit Januar 2018 wurden bereits mehr als 5,7 Mio. € an Anleger von Exporo Bestand ausgezahlt. Darüber hinaus hat sich der Immobilienmarkt positiv entwickelt, sodass bereits eine Wertsteigerung der Immobilien verzeichnet werden kann. Der Einfluss der andauernden Corona-Pandemie auf unser Produkt Exporo Bestand im 3. Quartal 2020 ist differenziert zu betrachten - hier ist vor allem die Assetklasse entscheidend. Insbesondere durch die hohe Anzahl der wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien (50 % rein wohnwirtschaftlich und 25 % größtenteils wohnwirtschtschaftlich) sowie den Fokus auf Spezialimmobilien (15 % der Assets), ist der Einfluss auf das Gesamtportfolio begrenzt. Einen genauen Überblick hierzu erhalten Sie in unserem detaillierten Quartalsbericht für das 3. Quartal 2020.

Darüber hinaus etabliert sich der Exporo Handelsplatz bei den Anlegern immer stärker. In den vergangenen Monaten haben Verkäufe mit einem Gesamtwert von über 5,6 Mio. € zwischen Anlagern stattgefunden.

Download

Laden Sie sich hier die Leistungsbilanz für Exporo Bestand (Stand: September 2020) als PDF herunter.
Laden Sie sich hier den aktuellen Quartalsbericht für das 3. Quartal 2020 herunter (Stand: September 2020).

Handelsplatz

Das Kaufangebot wurde erfolgreich abgelehnt.

Handelsplatz

Leider konnte kein entsprechendes Kaufangebot gefunden werden.

Handelsplatz

Die Frist von 2 Tagen für das Ablehnen des Kaufangebotes sind vorrüber.