exporo > blog > sommer, sonne, bauarbeiten in hamburg rotherbaum

Sommer, Sonne, Bauarbeiten in Hamburg Rotherbaum

Erdarbeiten auf der Baustelle zum Projekt Feldbrunnenstraße

Heute ist nicht nur der erste Tag des Monats Juli, sondern auch der Tag, an dem der Sommer in der Hansestadt angekommen ist. Die warmen Sonnenstunden haben wir genutzt und sind zur Feldbrunnenstraße gefahren, um uns ein Bild über den aktuellen Projektstand zu verschaffen.

Bagger, Kräne und viel Sand prägen das Bild der Feldbrunnenstraße Nummer 43. Anstelle des alten Gebäudes sehen wir heute ein tiefes Loch. Kaum vorstellbar: Hier wird bald ein erstklassiges Immobilienprojekt in die Höhe ragen!

Neben den Baggern, die das große Loch immer tiefer werden lassen, und Bauarbeitern, die das Grundstück präzise genau vermessen, sehen wir auch schon erste Baumaterialien - lässt das darauf schließen, dass nun bald mit dem Bau der Immobilie begonnen wird und wir bald schon die ersten Mauern erblicken können? Wir sind gespannt!

Der Fernsehturm am Horizont ist nur einer von vielen, der erwartungsvoll auf die Entwicklung des Immobilienprojektes blickt.

Wir bleiben neugierig und freuen uns, die Entwicklung der Immobilie weiterhin zu verfolgen.


Das könnte Sie auch interessieren: