exporo > blog > das immobilieninvestment “friedrichstraße” in koblenz-altstadt

Das Immobilieninvestment “Friedrichstraße” in Koblenz-Altstadt

Nur etwa 500m vom Rhein, ca. 900m vor der Mosel und 300m vom Kurfürstlichen Schloss entfernt, entsteht das Neubauprojekt “Friedrichstraße”.

Was genau wird gebaut

Bei dem Projekt handelt es sich um die Entwicklung einer 7-geschossigen Wohnanlage, bestehend aus zwei Gebäudekörpern. Insgesamt entstehen ca. 107 Wohneinheiten, verteilt auf einer Gesamtwohnfläche von rund 6.670 qm.

Wer ist der Projektentwickler

Der Projektentwickler, die KY Bauuternehmung, ist ein regionaler und erfahrener Projektentwickler, der auf die Entwicklung von Wohnimmobilien spezialisiert ist. Von dem Geschäftsführer der Projektentwicklungsgesellschaft liegt eine selbstschuldnerische und notariell beglaubigte Bürgschaft vor.

Wie sind die Konditionen des Projektes?

  • 6 % Zinsen im Jahr (endfällig)
  • Kurze Laufzeit bis zum 30.11.2018
  • Finanzierungsziel 1.500.000 €

Auf www.exporo.de/projekt/friedrichstraße können interessierte Investoren an dem Erfolg des Projektes teilhaben.

Friedrichstraße