exporo > blog > exporo auf dem börsentag hamburg

Exporo auf dem Börsentag Hamburg

Finanzen können ein abstraktes Thema für Anleger und Sparer darstellen. Messeveranstaltungen bieten eine Möglichkeit, in den persönlichen Kontakt mit Anbietern von Finanzdienstleistungen und ihren Angeboten zu treten. Beim Börsentag Hamburg, Deutschlands größter eintägiger Finanzmesse, am 31. Oktober wird auch Exporo die rund 6.000 Besucher begrüßen und dazu einladen, mehr über Crowdinvesting für Immobilien zu erfahren.

Eingang der Handelskammer Hamburg

Der Börsentag Hamburg wird vom Hanseatischen Börsenkreis der Uni Hamburg in Zusammenarbeit mit der Hamburger Wertpapierbörse und der Handelskammer Hamburg organisiert. Prominente Anbieter und Vermittler aus der Finanzbranche werden in den eindrucksvollen Räumlichkeiten der alten Hamburger Börse ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen.

Der Börsentag Hamburg auf einen Blick:

  • ein ganzer Tag - alles über Finanzanlagen
  • etwa 6.000 Besucher
  • 90 Aussteller und 60 Referenten
  • der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich

Ein Highlight des inzwischen 20. Börsentags ist die Podiumsdiskussion mit namhaften Gästen der Finanz- und Investmentbranche. In diesem Jahr wird unter anderem Dirk Müller, auch bekannt unter dem Pseudonym “Mr. DAX”, von der Finanzethos Fonds GmbH vertreten sein.

Als Marktführer für Immobilien Crowdinvesting in Deutschland wird Exporo sich mit einem großen Stand auf der Messe präsentieren. Im persönlichen Gespräch mit dem Exporo Team können sich die Besucher mit den Angeboten des Fintech Unternehmens vertraut machen und die Online Plattform hautnah kennenlernen. Darüber hinaus hat sich Exporo ein paar Überraschungen für den Börsentag ausgedacht. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Termin:
20. Börsentag Hamburg
31. Oktober 2015
9.30 bis 18.00 Uhr
Exporo Stand in Halle 2
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1 (Rückseite des Hamburger Rathauses)
20457 Hamburg


Das könnte Sie auch interessieren: